Zermatt ist autofrei. Da liegt es auf der Hand, per Bahn anzureisen. Bequem und stresslos. Endstation: Bahnhofplatz Zermatt.


Die Anreise per Bahn ist bequem. Und: die Bahnfahrt ist äusserst attraktiv, denn sie führt durch das am tiefsten eingeschnittene Tal der Schweiz. Links und rechts die höchsten Berge der Schweiz, darunter Täschhorn, Dom und Weisshorn.

  • Umsteigen in Visp auf die Matterhorn Gotthardbahn
  • Abfahrten im Stundentakt
  • Schmalspur- und Zahnrad-Strecke von Visp nach Zermatt
  • Überwindung von knapp 1'000 Höhenmetern von Visp bis Zermatt
  • Anreise per Glacier Express ab St. Moritz, Davos und Chur
  • Foto-Tipp: bei Täsch Blick auf das Klein Matterhorn und Breithorn
  • Tipp: kurz vor Zermatt ein paar Sekunden erster Blick auf die Spitze des Matterhorns