Das Matterhorn - mystisch, majestätisch, der Berg der Berge. Seiner Faszination kann sich niemand entziehen. Weder Einheimische noch Gäste.


Dreieckig. Ein Felszahn, der in den Himmel ragt. Alleinstehend am Horizont. Anziehungspunkt für Alpinisten, ästhetisches Emblem, Berg mit Ideal-Massen. Mit schroffem Fels, mit verzauberndem Licht. Mit Wolkenspielen und Horizont-Verfärbungen. Sich am Matterhorn satt sehen? Unmöglich.