Talstation Gornergrat

Die Gornergrat Bahn fährt an 365 Tagen im Jahr auf den Gornergrat (3'089 m), wo 29 Viertausender zu sehen sind. Die Züge verkehren im 24-Minuten-Takt.

Beschreibung

Die Gornergratbahn (GGB) ist eine Zahnradbahn. Die erste Fahrt fand im Sommer 1898 statt. Damals war die GGB die erste vollständig elektrisch betriebene Bergbahn der Welt. Ein original Treibwagen aus dieser Zeit steht heute beim Strassenkreisel in Stalden im Nikolaital.

Gradioser Ausblick schon während der Fahrt
Die Fahrt von Zermatt auf den Gornergrat (3'089 m) dauert heute 33 Minuten. Die Bahnstrecke gibt besonders attraktive Blicke auf die Bergwelt von Zermatt und auf das Matterhorn frei. Höhepunkt ist der Ausblick auf der Plattform beim Gornergrat: 29 Viertausender, darunter Monte Rosa, Matterhorn, Weisshorn, sowie den Gornergletscher, den zweitgrössten Gletscher Europas, und weitere eindrückliche Eisriesen. Das Kulmhotel Gornergrat ist das höchstgelegene Hotel Europas (3'100 m).

Bahn für Ausflügler und Sportler
Die Gornergratbahn transportiert Gäste aus aller Welt in die Bergwelt hoch. Entsprechend sind die Ansagen in den Waggons: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch. Im Sommer besteigen Wanderer, Biker, Ausflügler und internationale Touristen die Waggons. Im Winter dominieren Schneesportler. Aber auch Ausflügler, Sonnenanbeter, Winterwanderer, Schlittler (Rodler) und Schneeschuhläufer benutzen die weltberühmte Zahnradbahn. Die Endstation ist der höstgelegene Bahnhof im Freien in Europa.

Ganzes Jahr in der Schalterhalle am Bahnhofplatz

  • Fahrkarten
  • Informationen
  • Kiosk

Sommerangebote

  • Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangsfahrten (buchbare Angebote)
  • Familienerlebnis "Wolli und die Klimadetektive" (buchbares Angebot)
  • weitere Angebote

Winterangebote

  • Mondscheinfaszination (mit Skiabfahrt, buchbares Angebot)
  • Mitfahren bei der Pistenpräparation am Abend (buchbares Angebot)
  • Starlight Dinner mit Sternen gucken (buchbares Angebot)
  • Schlitteln (Rodeln)
  • weitere Angebote
freier Eintritt

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Das könnte Sie auch interessieren