Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 

*Zermatt / Matterhorn

Nordend (4‘609 m ü.M.)

Das Nordend ist der zweihöchste Gipfel der Schweiz, Nebengipfel der Dufourspitze und nördlichster 4000er im Monte Rosa-Massiv. Es ist von nördlicher und nordwestlicher Seite von Gletschern umgeben und beeindruckt durch seine wuchtige Erscheinung.

Namensherkunft
Das Nordend ist der am nördlichsten gelegene Gipfel des Monte Rosa-Massivs.

Geschichte/Sage
Wir suchen eine wahre Geschichte über diesen Berg. Schicken Sie uns eine Geschichte und mit ein bisschen Glück gewinnen Sie ein Abendessen in Zermatt im Wert von CHF 150.--!
Unter allen Einsendungen gewinnt die beste Geschichte. Eine Gewinnchance pro Teilnehmer.
E-Mail: valerie.perren@zermatt.ch

Höhe

4‘609 m ü.M.

Erstbesteigung

26. August 1861

Erstbesteiger

Michel-Clément Payot, Edward North, John Jeremy Cowell, Thomas Fowell Buxton


Informationen für Wanderer

Verschiedene Wandertipps mit Sicht auf den Berg

Wanderung vom Gornergrat zur neuen Monte Rosa-Hütte

Hütten auf dem Weg / Picknick

Gornergrat, neue Monte Rosa-Hütte

Bergbahnen-Angebote Preise

Informationen für Ausflügler

Infos über die verschiedenen Peaks

Vom Gornergrat hat man die schönste Sicht auf die Ludwigshöhe
Mit der Gornergrat-Bahn Zermatt - Gornergrat - Zermatt

Kurze, einfache Spaziergänge oder Wanderungen

Rotenboden - Riffelberg

Informationen für Bergsteiger / Alpinisten

Talort

Zermatt (1’620 m ü.M.)

Ausgangspunkt

Neue Monte Rosa-Hütte (2’795 m ü.M.)

Verschiedene Routen mit Schwierigkeitsgrad und Dauer

Das Nordend wird meistens von Zermatt her bzw. von der Station Rotenboden der Gornergratbahn aus über die Monte-Rosa-Hütte angegangen. Der Normalweg führt vom Silbersattel (4'515 m ü. M.) über den Südgrat zum Gipfel.

Verpflegungsstellen/
Berghütten

Neue Monte Rosa-Hütte (2’795 m ü.M.)



Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch