Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 

*Zermatt / Matterhorn

Felikhorn (4'174 m ü.M.)

Das Felikhorn ist ein unscheinbarer 4'000er. Es ist südwestlich vom Felikjoch gelegen, das in drei Stunden von der Neuen Monte Rosa-Hütte erreicht werden kann oder in anderthalb Stunden von der CAI-Hütte Rifugio Quintino Sella. Das Felikjoch ist der höchste touristische Übergang der Alpen. Es verbindet das Mattertal mit dem Val de Gressoney oder die Neue Monte Rosa-Hütte mit der Capanna Quintino Sella über den Zwillings- und Felikgletscher. Es ist von allem für jene nützlich, die von der Capanna Sella zum Castor oder Liskamm aufsteigen. 

Namensherkunft und Geschichte / Sage
Wir suchen die Namensherkunft und eine wahre Geschichte von diesem Berg. Schicken Sie uns eine Geschichte und / oder die Herkunft des Namens und mit ein bisschen Glück gewinnen Sie ein Abendessen in Zermatt im Wert von CHF 150.--! Unter allen Einsendungen gewinnt die beste Geschichte. 
Eine Gewinnchance pro Teilnehmer. 
E-Mail: valerie.perren@zermatt.ch

Höhe

4‘174 m ü.M.

Erstbesteigung

19. August 1861

Erstbesteiger

William Edward Hall, Jean-Pierre Cachat, Peter Perren, Josef-Marie Perren, J.F. Hardy, J.A. Hudson, C.H. Pilkington, A.C. Ramsay, T. Rennison, F. Sibson, R.M. Stephenson, Franz Lochmatter, Karl Herr und Stefan Zumtaugwald


Informationen für Bergsteiger / Alpinisten

Talort

Alagna Valsesia (1’190 m ü.M.)
Gressoney-la-Trinité (1’624 m ü.M.)
Zermatt (1’620 m ü.M.)

Ausgangspunkt

Capanna Gnifetti (3’611 m ü.M.)
Capanna Quintino Sella (3’585 m ü.M.)
Neue Monte-Rosa-Hütte (2’795 m ü.M.)

Verschiedene Routen

Die Normalanstiege erfolgen über die Grate:

  • vom Lisjoch (4.151 m) über den Ostgrat zum Ostgipfel
  • über den Südgrat zum Ostgipfel
  • vom Felikjoch (4.063 m) über den Südwestgrat zum Westgipfel und weiter über den langen Grat zum Ostgipfel

Diese Anstiege über die Grate sind technisch nicht besonders schwierig, aber eher lang und gefährlich, da der Grat oft stark überwechtet ist.

Verpflegungsstellen /
Berghütten

Capanna Gnifetti (3’611 m ü.M.)
Neue Monte Rosa-Hütte (2’795 m ü.M.)



Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch