Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Frankreich und England: Mit dem TGV direkt Richtung Matterhorn

23.10.2012

Schneesportfans aus England und Frankreich aufgepasst: Der TGV Lyria fährt diesen Winter direkt und schnell ins Wallis. Die zeitgünstige Wintervariante der Anreise bedeutet: Passagiere sind ab Lille in Frankreich in sieben Stunden in Visp und in gut acht Stunden in Zermatt.

Der TGV Lyria fährt im Winter ab dem 22. Dezember 2012 bis am 13. April 2013 jeden Samstag ab Lille bis Brig. Der „Train à Grande Vitesse“ verlässt die nordfranzösische Stadt Lille um 10:02 und kommt um 16:57 Uhr in Visp an. Die Weiterfahrt nach Zermatt erfolgt um 17:10 Uhr mit der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB).

Der Schnellzug fasst rund 360 Passagiere, Plätze buchbar ab sofort. Es besteht die Möglichkeit, ohne Zuschlag die Skier oder Snowboards direkt im Zug mitzunehmen. Im Ticketpreis ist auch eine Mahlzeit inbegriffen. Auch die englischen Schneesportfans sind mit dieser Verbindung sehr gut bedient: Sie können in London Saint Pancras um 06.57 Uhr einsteigen, in Lille umsteigen, mit direktem Anschluss zu den oben angegebenen Zeiten.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch