Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ news_und_events _ News

Weltmeistertitel und Team-Silber für Martin Anthamatten

Der Zermatter Martin Anthamatten (27) hat an der Weltmeisterschaft von Ende Februar 2011 in Claut (Italien) zwei Medaillen nach Hause genommen: Gold für die Sprint-Disziplin und Silber in der Staffel. Gratulation! 

„Mit diesen zwei Medaillen bin ich sehr zufrieden“, zieht Martin Anthamatten Bilanz. Das sehr harte Sprintrennen hatte er mit einer unbeschreiblichen Aufholjagd mit 17 Hundertstelsekunden Vorsprung gewonnen. Eine super Leistung! 

Zusammen mit den Teamkollegen Marcel Mari, Yannick Ecoeur und Marcel Theux holte der Skitouren-Weltmeisterteilnehmer zudem Silber in der Staffel. Das harte Vertical Race hatte er aufgegeben, um nach der Anstrengung im Sprint für die Staffel wieder voll da zu sein. Die WM war für den Zermatter eine grosse Herausforderung, denn es galt innerhalb von 4 Tagen 4 Rennen zu bestreiten. 

Vom 17. - 20.03.2011 kommt es in Perra Menta (Frankreich) zum härtesten Rennen im Skialpinismus überhaupt. Innerhalb von 4 Tagen müssen in 4 Etappen 10'000 Höhenmeter überwunden werden. Weiterhin Daumen halten für Martin Anthamatten!

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch