Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ News / Events _ News

Radio DRS1: Die ganze Woche aus Zermatt auf Sendung

Die Sommersendung „Chrüz und quer dur d’Schiiz“ von Schweizer Radio DRS1 macht vom 19. bis 22. Juli 2011 in Zermatt Halt. Mit dabei: Bergfachleute aus Zermatt und Umgebung sowie Prominente, die die Berge lieben.

Gesendet wird von Dienstag, 19. bis Freitag, 22. Juli 2011 in kleineren und grossen Sequenzen von morgens früh bis in die späten Nachtmittagsstunden, vieles davon live. In Zermatt sind mit dabei: die Walliser Sängerin Sina und ihre Mutter, Switcher Gründer Robin Cornelius, Helikopterpilot Daniel Aufdenblatten, Bruno Jelk (Chef Rescue Center der Air Zermatt), Clownin Gardi Hutter und Bergführer Richard Lehner. Sowie viele weitere spannende Persönlichkeiten. Highlight ist die Besteigung des Breithorns mit einem Radiohörer, der noch nie auf einem 4000er war. Programmänderungen werden die Flexibilität des Radiomachens aufzeigen, vor allem, wenn das Wetter veränderlich ist.

Programm

Dienstag, 19. Juli 2011
Wander-Route: Täschalp – Sunnegga, Zermatt.
Ab 06.20 Uhr immer wieder kleine Sendesequenzen
9 bis 11 Uhr „Treffpunkt“, Thema: „Sicherheit und Rettung in den Bergen“, direkt von der Täschalp. Mit Bruno Jelk, Klaus Aufdenblatten, Peter Planche vom SAC, Sina und Robin Cornelius, Gründer von Switcher
14.00 bis 15 Uhr „Begegnungen“, direkt von Sunnegga, Zermatt. Mit dabei: Christian Schmid und Anita Richner, Redaktoren von DRS1.
Weitere Einschaltungen: 15.50 und 16.40 Uhr.

Mittwoch, 20. Juli 2011
Wander-Route: Zermatt, Rothorn, Fluhalp, Grünsee, Riffelalp.
Ab 06.20 Uhr immer wieder kleine Sequenzen
Am gleichen Tag, bei gutem Wetter: Tour auf das Breithorn (4164 m), mit Peter Schmid, Wettbewerbsgewinner, der seinen ersten 4000er macht. In der Seilschaft dabei: Bergführer Klaus Aufdenblatten und Radio-Redaktor Tommy Dätwyler.
Wahrscheinlich stündlich Liveschaltungen von der Hochtour und Live-Schaltung vom Gipfel des Breithorns.
14.30 Uhr bis 15 Uhr „Begegnungen“, direkt von Grünsee oberhalb Zermatt, mit Wirt Pius Perren, Wirt des Restaurants Grünsee.
Mit dabei: Helikopterpilot Daniel Aufdenblatten auf der Tour zur Riffelalp.
Donnerstag, 21. Juli 2011
Wander-Route: Riffelalp, Riffelberg, Gletschergarten Dossen, Furi, Schwarzsee.
Ab 06.20 Uhr immer wieder kleine Sendesequenzen.
14.00 bis 15 Uhr „Begegnungen“, live aus Schwarzsee.
Mit dabei: Gardi Hutter, Hans Zurniwen (Architekt neue Hörnlihütte). Mit ihm gibt es eine Tour in die Hörnlihütte.

Freitag, 22. Juli 2011
Wander-Route: Schwarzesee, Zmutt, Zermatt.
Ab 06.20 Uhr immer wieder kleine Sendesequenzen
14.30 bis 15 Uhr „Begegnungen“, live in Zermatt von der Basis der Air Zermatt.
Mit dabei: Bergretter Richard Lehner und Helikopterpilot Daniel Aufdenblatten (beide Preisträger des Heroism Awards der Aviation Week, USA).

Vierwöchiges Programm
In der ersten Wanderwoche ( Woche 28, ab 12. Juli) befanden sich die Radiomacher im Oberengadin. Die Woche 29 (von Dienstag, 19. Juli bis Freitag, 22. Juli) ist Zermatt an der Reihe. Danach geht es ins Berner Oberland und in die Zentralschweiz.

Am 5. August 2011 ist die vierwöchige Wanderserie zu Ende. Dazu gibt es einen Abschlussevent in Weggis. Ab 18 Uhr sorgt Florian Ast für Stimmung – unterstützt auf der Bühne mit einem Gastauftritt durch Francine Jordi; das Konzert wird um 22 Uhr auf DRS 1 ausgestrahlt. Das Konzert von Sina und ihrer Band beginnt um 20 Uhr und wird auf DRS1 live übertragen.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch