Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Martin Anthamatten, Elia Zurbriggen und weitere Zermatter geehrt

25.11.2013

Die beiden Zermatter Sportler Martin Anthamatten (29) und Elia Zurbriggen (23) erhielten Oberwalliser Sport-Awards 2013. Der Skialpinist Martin Anthamatten als Sieger. Skirennfahrer Elia Zurbriggen wurde Dritter. Die Partnerin von Martin Anthamatten, Victoria Kreuzer, erhielt ebenfalls den Sport Award.


Martin Anthamatten bietet als Skialpinist seit Jahren national und international Topleistungen. Nun wurde er nach vier Podestplätzen zum besten Oberwalliser Sportler gewählt und mit dem Oberwalliser Sport Award 2013 ausgezeichnet. Marthin Anthamatten ist Rekordhalter bei der Patrouille des Glaciers, mehrfacher Weltmeister und Schweizer Meister. Zudem performt er auch bei Bergläufen immer unter den Besten.
Victoria Kreuzer (24), ebenfalls Skialpinistin und Bergläuferin, erreichte in ihrer Disziplin den zweiten Rang. Sie trainiert oft in Zermatt zusammen mit Martin Anthamatten, der ihr Partner ist. Ebenfalls geehrt wurde der Zermatter Mannschaftssportler Tom Jauner.

Elia Zurbriggen auf dem Podest
Der Zermatter Skirennfahrer Elia Zurbriggen, Sohn von Pirmin Zurbriggen, stand ebenfalls als geehrter Oberwalliser Sportler auf dem Podest. Er wurde Dritter. Die Awards wurden zum 18. Mal vergeben. Eine Jury hat je Kategorie sechs Sportler ausgewählt. Die Sieger wurden über ein Voting-Verfahren ermittelt.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch