Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Zermatt: Die Gourmet-Destination präsentiert Neuigkeiten – Teil 1

Stammgäste und Einheimische wissen es: Zermatt ist die Gourmet-Destination schlechthin. Auf diese Wintersaison gibt es Neuigkeiten zu entdecken: Die grosse Schokoladenvielfalt, neue Küchenerlebnisse und mehr.

Im Restaurant Z’Art, Zum Steg 3, präsentiert die neue Gastgeberin Anita Böttcher knackige und wilde Weine im Offenausschank. Die Menukarte bietet ein Cross over von Sylt bis Sardinien. Da das Z’Art auch Gallerie ist, sind nicht nur Kunst-Fotos an den Wänden zu bewundern. Neu steht beim Eingang auch eine Eisskluptur. Tipp für Weihnachten: Weihnachtsgans.

Wer kein Sitzleder hat, ist beim „kitchen around“ bei der richtigen Truppe. In Gruppen von höchstens vier Personen taucht man in die Küchen von vier Gourmet-Lokalen ein und geniesst hauptsächlich lokale kulinarische Highlights, die unkonventionell und auf einer liebevoll improvisierten kleinen Tafel in den Küchen präsentiert werden. Dazu gibt es beste lokale Weine. Die Küchenteams beweisen, dass sie echte Multitasker sind, denn sie unterhalten sich sichtlich gerne mit den Gästen, die ihnen über die Schulter schauen, wenn es zischt und dampft. Und so läufts ab: Vorspeise 1 im Walliserhof. Fussmarsch zum Restaurant Z’Art, Vorspeise 2. Taxifahrt zum Hotel Cervo, Hauptgang (13 GaultMillau-Punkte). Taxifahrt in die Winkelmatten zum Restaurant Sonnmatten (13 GaultMillau-Punkte), Dessert mit Süsswein. Die abwechslungsreiche Tour beginnt um 19.30 Uhr. Der Heimweg von der Winkelmatten ins Dorf zurück ist im nächtlich verschneiten Zermatt der romantische Schlusspunkt. Die kitchen around-Touren finden jeweils dienstags und mittwochs statt. Reservationen bei den Restaurants.
Neu eröffnet hat Confiseur Läderach am Bahnhofplatz 2. Der Chocolatier präsentiert hochwertige Schokolade- und Konfektspezialitäten. Schleckmäuler dürfen hier über 20 Sorten frische Schoggi entdecken, erleben und geniessen. Hinzu kommen Pralinés und Truffes sowie Geschenkideen.

Auch am neu eröffneten „Le Petit Royal“ an der Bahnhofstrasse 7b können Liebhaber der kleinen, feinen Dinge wohl kaum vorbei gehen. Im Gourmet-Bistro, Delikatessen- und Konfiseriegeschäft warten die feinsten Verführungen. Degustation von neun Schokoladearten. Und fürs Auge, nur fürs Auge? – kleinste farbige Patisseries.

Neuigkeiten Teil 2 folgt
Und das ist noch nicht alles. Demnächst werden weitere Neuerungen aus der verschneiten Winterdestination, dem Gourmet-Dorf Zermatt präsentiert.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch