Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ Erlebnis _ Skifahren und Snowboarden _ Freeride

Freeride

Nicht präparierte Tiefschneehänge: Sie sind das El Dorado für die Könner unter den Skifahrern und Snowboardern. 38 Kilometer gelbe Pisten, die eigentlich gar keine sind, durch Skilifte erschlossen und lawinensicher markiert. Auf Rothorn, Schwarzsee oder im neu erschlossenen Gebiet Triftji / Stockhorn geht es durch und über Buckel und Rinnen, in Neigungswinkeln, die nichts für Angsthasen sind. Am Stockhorn beginnt der Freerider an der restaurierten Bergstation auf 3'405 m und hat herrliche 1'200 Höhenmeter unter sich. Saisonstart Mitte Januar. Und wem schwarze Pisten zu langweilig geworden sind und sich nicht traut, auf gelb umzusteigen, der bucht einen Bergführer im Alpin-Center. Die kennen in Zermatt jeden Buckel.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch