Eröffnung des Wolli Erlebniswegs im Frühjahr 2022

02.09.2021

Im Frühjahr 2022 ist es so weit. Die Family Destination Zermatt – Matterhorn eröffnet den ersten Teil des neuen Wolli Erlebniswegs. Entlang des unteren Höhenwegs (AHV-Wegs) entsteht auf einer Länge von mehr als zwei Kilometern ein aussergewöhnlicher Bergspielplatz.

Bild-Download

Der Wolli Erlebnisweg ist ein einmaliger Bergspielplatz mit besonderen Spielelementen. An den Weg gekoppelt ist ein Rätselspiel, welches auf mysteriöse Art und Weise gelöst werden muss. Eine Mischung aus Audio-, Text- und illustrativen Anleitungen sowie Informationen rund um Flora, Fauna und Leben in Zermatt rundet das einzigartige Erlebnis ab.

Protagonist dieses einmaligen Erlebnispfades ist das Zermatter Destinationsmaskottchen Wolli, welches mithilfe der Kinder und den Hinweisen der Familie Stein das Rätsel um das Verschwinden der Katze Mitza löst.

Mit der Umsetzung des Projektes setzt sich Zermatt Tourismus zum Ziel, den Familiengästen ein gemeinsames, unvergessliches Gesamterlebnis in der freien Natur zu bieten.

Die Eröffnung des zweiten und abschliessenden Teils, eine deutliche bauliche Erweiterung des Wolli Erlebniswegs, ist auf Frühjahr/Sommer 2023 geplant.