Schneeschuhtour Matterhorn Glacier Trail

Beschreibung

Eine zauberhafte Schneeschuhtour im Winter

Die Schneeschuhtour entlang des Matterhorn Glacier Trails zählt gewiss zu den schönsten Erlebnissen in der winterlichen Bergwelt Zermatts. Gemeinsam mit einem diplomierten ZERMATTERS Bergführer machen Sie sich auf von Trockener Steg nach Schwarzsee. Vor Ihnen liegt eine unberührte Winterwelt, durch die Sie Ihre Spuren ziehen. Vorbei am Theodulgletschersee und weiter auf ein einsames Hochplateau. Dort scheint die Zeit stillzustehen: Die Welt ist friedlich und der Schnee liegt wie eine weiche Decke über dem Boden. Neben Ihnen ragen die Alpenriesen der Reihe nach aus dem Boden: das Matterhorn, der Dent Blanche und das Gabelhorn. Ein Stück weit wandern Sie dem Matterhorn entgegen, bis es hinab geht nach Schwarzsee. Wenn der idyllische See mit der kleinen Kapelle „Maria zum Schnee” erscheint, sind Sie fast am Ziel angekommen.

  • Datum: Jeden Freitag ab dem 18.12.2020 bis 9.4.2021 (Wochenprogramm)
  • Dauer: 5 Stunden
  • Treffpunkt: 8.30 Uhr Talstation Klein Matterhorn (Dorsaz Sport/Ebene Gondelbahn)
  • Mindestalter: 14
  • Anzahl Teilnehmer: Min. 3 max. 6
  • Anforderungen: „Gute Kondition“
  • Preis pro Person: CHF 197.50
  • Inklusiv Leistungen: Schneeschuhe und LVS, Bahnticket Zermatt - Trockener Steg und Schwarzsee - Zermatt
  • Ausrüstung: Robustes, wasserdichtes Schuhwerk. Bergschuh (hoch)