Iglubau mit Outdoor-Käsefondue

Beschreibung

Einmal im Leben ein Iglu bauen und nach der Arbeit gemeinsam ein Käsefondue vor dem Iglu geniessen – das ist ein ideales Familienerlebnis (durchführbar bei jeder Witterung)
Programmablauf: Kurze Wanderung zum vorbereiteten Iglu-Bauplatz Erklärung, Instruktion und Beginn des Iglubaus Die Teilnehmer bauen ein Iglu aus zum Teil vorbereiteten Schneeblöcken Während des Iglubaus stehen warme und kalte Getränke (Tee, Bullion, Wasser) zur Verfügung Käsefondue draussen Der Anlass endet je nach Gruppengrösse zwischen 14 Uhr und 15 Uhr
Beginn und Dauer des Angebots: Der Iglubau beginnt um 10:00 Uhr und dauert zusammen mit dem Käsefondue-Essen vier Stunden Andere Startzeiten sind auf Anfrage möglich
Mindestalter: Das Mindestalter beträgt zehn Jahre
Maximale und minimale Teilnehmerzahl: In einer Gruppe können vier bis sechs Personen sein In geschlossenen Gruppen (Familie oder Freunde) können bis zu acht Personen sein
Treffpunkt: Die Teilnehmer werden bei einem vereinbarten Treffpunkt (zum Beispiel an einer Bergbahnstation) abgeholt Kleider:
Winterbekleidung (verschiedene Schichten) Gute und knöchelhohe Wanderschuhe (können in Sportgeschäften gemietet werden) Wintermütze, warme Handschuhe, Sonnenbrille
Preise Erwachsene: CHF 247.00 inkl. MwSt. pro Erwachsener Preise für geschlossene private Gruppen (Familie oder Freunde) auf Anfrage
Preise Kinder / Jugendliche von 10 bis 14 Jahre: CHF 220.00 inkl. MwSt.
Anmeldung: Eine Voranmeldung ist notwendig – idealerweise drei Tage vor dem Anlass Kurzfristige Anmeldungen sind möglich, können jedoch nicht in jedem Fall bestätigt werden
Inklusiv im Angebot enthalten: Ein Iglu-Bauer als Guide Schneesägen und Schaufeln Käsefondue Warme und kalte Getränke (Tee, Gemüsebouillon, Wasser, Kaffee), sowie eine Flasche Weisswein (für 4 Personen)

Alle weiteren Informationen unter: https://zermattevent.ch/ od. info@zermattevent.ch

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.