Iglu Lunch Fondue

Beschreibung

Täglich, 01.02. - 18.04.2022, zwischen 12.00 und 14.00 Uhr

Im Skigebiet zwischen Riffelberg und Gornergrat liegt das glitzernde Iglu-Dorf. Der Winterwanderweg von der Station Rotenboden bis zum Iglu-Dorf ist mit violetten Pfosten gekennzeichnet. Kommen Sie erst einmal im Iglu-Dorf an, haben Sie eine 360-Grad-Sicht auf 29 Viertausender inklusive Matterhorn. In dieser Kulisse schmeckt ein heisses Fondue noch besser − in trauter Zweisamkeit, mit Familie oder einfach mit guten Freunden.

Für Naturfreunde und Geniesser ist ein Lunch-Fondue im Iglu-Dorf das ideale Ausflugsziel: Nach einer eindrücklichen Fahrt mit der Gornergrat Bahn erreichen Sie in einer zehnminütigen Wanderung ab Rotenboden das Iglu-Dorf.

Angebot:

  • Bahnfahrt Zermatt-Gornergrat-Zermatt 
  • Willkommensglühwein oder heisses Getränk (Tee oder Kaffee)
  • Käsefondue an der Aussenbar

Die Gornergrat Bahn bringt Sie zwischen Februar und April täglich nach Rotenboden zum Lunch-Fondue im Iglu-Dorf. Nach dem Besuch des Gornergrats fahren Sie zurück nach Rotenboden. Danach führt ein 10-15 minütiger Fussmarsch zum Iglu-Dorf. Dort wird Ihnen an der Aussenbar das legendäre Iglu Fondue mit einem heissen Getränk serviert. Nachher gelangen Sie zu Fuss zurück nach Rotenboden und mit der Gornergrat Bahn zurück nach Zermatt.

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.