Carv First Try mit ZERMATTERS

Beschreibung

Als erste Skischule weltweit hat ZERMATTERS einen Technik-Intensivkurs entwickelt, in welchem wir Carv als digitales Hilfsmittel eingesetzt werden. Die Skilehrerinnen und Skilehrer von ZERMATTERS sind speziell für diesen Kurs ausgebildet. Carv ist das erste digitale Tool, welches Skifahrerinnen und Skifahrer sowie Skilehrerinnen und Skilehrer beim Unterrichten unterstützt und Erfolge messbar macht.

Basierend auf einer digitalen Applikation, einer im Skischuh eigelegten Sohle mit je 36 Drucksensoren sowie einem Bewegungssensor, verschafft es der Skilehrerin oder dem Skilehrer die Möglichkeit, Bewegungen in grosser Detailgenauigkeit zu analysieren. Diese Daten werden 25-mal pro Sekunde verarbeitet und über die App in Echtzeit übermittelt.

Ihre Skilehrerin oder Ihr Skilehrer von ZERMATTERS wird die übermittelten Daten analysieren und mit gezielten Übungen an Ihrer Technik arbeiten. Die Integration von Carv im Skiunterricht macht den erzielten Fortschritt im Skiunterricht für alle Beteiligten messbar. Die Kombination von Skilehrerinnen und -lehrern und Carv ist weltweit einzigartig! ZERMATTERS ist überzeugt, dass Sie in Kürze Ihre gewünschten Fortschritte erzielen werden.

Highlights:

  • Weltweit einzigartiges Konzept
  • Technikkurs mit Skilehrerin oder Skilehrer und digitaler Carv-Applikation
  • Messen Sie Ihren Fortschritt beim Skifahren
  • Lernen Sie effektiver und verbesseren Sie Ihre Technik schneller

Dauer:
3.5 Stunden am Vormittag oder 2.5 Stunden am Nachmittag.

Treffpunkt:

  • 8:30 Uhr ZERMATTERS Homebase oder bei Ihrer Unterkunft für das Carv Set-up.
  • Am Nachmittag ist der Treffpunkt um 13:00 Uhr direkt im Skigebiet.

 

Cookie Freigabe

Aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen müssen Sie bestätigen, dass die eingebundene Seite ein Cookie zur Bereitstellung der Buchungsfunktionalität speichern darf.