Zermatter Hotel The Omnia erhält Prix Bienvenu

18/04/2018

The Omnia ist das "Freundlichste Hotel der Schweiz" im Bereich Luxushotel. Am Schweizer Ferientag 2018 erhielt das Fünf-Sterne-Hotel den Prix Bienvenu.

Eine ungezwungene Art, stilvolles Ambiente und beseelte Mitarbeitende, die sich sogar nach Feierabend für die Gäste ins Zeug legen: So beschreibt die Jury des Prix Bienvenu das Zermatter Hotel The Omnia und kürt es am Schweizer Ferientag in Interlaken am 17. April 2018 zum "Freundlichsten Hotel der Schweiz" im Bereich Luxushotel.

Der Prix Bienvenu 2018 wird seit sechs Jahren von Schweiz Tourismus und American Express verliehen. Die Jury besteht aus Vertretern von Schweiz Tourismus, hotelleriesuisse, GastroSuisse, Ecole hôtelière de Lausanne, Universität Bern und Swisscard. Die branchenweit getragene Auszeichnung soll die Besten zu Tage fördern und gleichzeitig die ganze Branche zu Höchstleistungen anspornen.

Der Preis basiert auf den Onlinebewertungen von Gästen und wird neben der Kategorie Luxushotel in drei weiteren Kategorien verliehen: Ferienhotel klein & fein, Ferienhotel gross und Stadthotel. In jenen Kategorien heissen die Gewinner Hotel Glocke (Reckingen), Hotel Allegra (Pontresina) und Micro Hotel (Basel).

Unter den Top 100 platzierten Hotels sind weitere Zermatter Hotels dabei: Coeur des Alpes, Hotel Bella Vista, Hotel Alpenlodge und Cervo Mountain Boutique Resort. Sie werden auf zahlreichen nationalen und internationalen Marketingplattformen von Schweiz Tourismus ins Schaufenster gestellt.

  

Gewinner des Prix Bienvenu 2018