Stafelalp öffnet nach Neubau pünktlich auf die Wintersaison ihre Türen

15/09/2021

Das Bergrestaurant Stafelalp am Fusse des Matterhorns auf 2200 Meter über Meer kommt nach einem mehrjährigen Neubau in einem neuen Look daher.

Bild-Download

Die Stafelalp ist im April 2018 einem Brand zum Opfer gefallen und konnte nicht mehr gerettet werden. Im Dezember 2018 wurde ein Provisorium eröffnet. Nach drei Jahren steht die Stafelalp nun wieder an der ursprünglichen Stelle und nimmt den Betrieb wieder auf.

Die Gäste erwartet in der neuen Stafelalp das altbekannte, gemütliches Ambiente, eine schöne Terrasse mit Aussicht auf die Matterhorn-Nordwand und eine gehobene Küche, mit einem modernen Twist.

Die Stafelalp begrüsst wieder Gäste, sobald die Piste 52 von Schwarzsee geöffnet ist – was normalerweise Mitte Dezember der Fall ist.