Was sind die Winter Celebrations?

Selten wurde ein Neustart nach einer Krise derart herbeigesehnt wie heute. Die Gründer der neuen Event-Reihe, Philippe Oswald und Giovanni Beretta, möchten mit ihrem Konzept «Winter Celebrations» den Winter in Zermatt einläuten. Während vier Wochen, vom 17. Dezember 2021 bis am 17. Januar 2022, wird Gästen und Einheimischen an verschiedenen Standorten im Dorf ein breites Rahmenprogramm geboten. Zermatt soll während einem Monat in perfektem Licht präsentiert werden. Das Projekt steht auf drei Grundpfeilern:

  • Lichtkunst
  • Eiskunst
  • Rahmenprogramm

Die beiden Brüder und Eiskünstler Odermatt sind während den vier Wochen vor Ort und schnitzen Eisskulpturen anhand der vordefinierten Themen: Lucy Walker, Weihnachten, Schneesport, Tiere und Natur. Die Skulpturen werden jeweils von 17:00 bis 21:00 Uhr beleuchtet. Abgerundet wird das Ganze mit Veranstaltungen rund um die Eventreihe.

Seien auch Sie dabei und läuten Sie gemeinsam mit uns den Winter ein.