Erstes Grenzübergreifendes Ski-Weltcuprennen der Geschichte abgesagt.

Das erste grenzübergreifende Ski-Weltcuprennen in der Geschichte des Weltcups auf der neuen Abfahrtsstrecke «Gran Becca» ist abgesagt. Bis zuletzt haben die Verantwortlichen des Audi FIS World Cup Matterhorn Cervino Speed Opening gehofft, dass die insgesamt vier Abfahrten wie geplant stattfinden können. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Entsprechend mussten die beiden Herrenabfahrten vom 29. und 30. Oktober sowie die beiden Frauenabfahrten vom 5. und 6. November aufgrund Schneemangels im unteren Teil der Piste und aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Das ist umso bedauerlicher, als dass die Organisatoren des «Matterhorn Cervino Speed Opening» Unglaubliches geleistet und in nur acht Monaten eine Piste und eine top Organisation auf die Beine gestellt haben.

Weitere Informationen

Die Strecke 

Entworfen wurde die Strecke mit Start auf 3'800 Meter über Meer und dem Ziel auf 2'865 Meter über Meer von Didier Défago, Abfahrts-Olympiasieger von 2010. Über vier Kilometer werden 935 Höhenmeter gefahren; der maximale Speed liegt bei etwa 135 km/h. Die Athletinnen und Athleten werden dieselbe Piste bewältigen, wobei der Start der Frauen etwas unterhalb demjenigen der Männer liegt. 

Da die neue 3S-Seilbahn von Testa Grigia zum Klein Matterhorn, die Cervinia und Zermatt ganzjährig verbinden wird, erst im Frühjahr 2023 fertiggestellt werden kann, wird der Start nach unten verlegt. Für die Abfahrt der Männer 2022 erfolgt er in Zermatt auf einer Höhe von 3'700 Metern. Das Ziel in Cime Bianche, Cervinia, liegt auf 2'835 Metern. 

Der Name «Gran Becca» 

Im italienischen Valtournenche wird das Matterhorn im lokalen Dialekt häufig «Gran Becca» genannt – der grosse Gipfel. Die Form des «Gran Becca» wird auf der gesamten Rennstrecke zu sehen sein und die Athletinnen und Athleten bis zum Ziel in Laghi Cime Bianche begleiten. Der Name der neuen Rennpiste soll also daran erinnern, wie die alteingesessenen Einwohnerinnen und Einwohner von Valtournenche das Matterhorn liebevoll nennen. 

Matterhorn_Cervino_Speed_Opening_Visual_Strecke_7_Schluesselstellen_v2_graue_Grenze

Informationen aus Zermatt