Täsch - RandaWinterwandern

Dieser einfache Winterwanderweg führt auf der rechten Talseite von Täsch nach Randa. Ideal für Familien mit Kind, Kinderwagen und Hund.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

In der flachen Talsohle ist das Winterwandern leicht. Es geht hauptsächlich über die geräumte Wegstrecke. Rechter Hand der romantische Wintermärchenwald.

  • Geeignet für Kinder ab 4 Jahren
  • Schlitten ziehen möglich
Täsch (Bahnhof) - Randa (Bahnhof)

(Ungefähre Wanderzeit für die entgegengesetzte Richtung 1 h 10)

Unsere Empfehlung:
  • Gutes Schuhwerk
  • Allenfalls Wanderstöcke
  • Je nach Witterung warme Winterkleidung
Wenn man von Täsch und Randa Richtung Zermatt schaut, so bietet sich einem ein einzigartiger Blick aufs Breithorn (4‘164 m). Das Breithorn gilt übrigens als einer der leichtesten Routen um einen Viertausender-Gipfel zu besteigen.

 

Zusätzliche Informationen und Empfehlungen im Gäste-Informationscenter in der Nähe des Bahnhofs in Täsch erhältlich.

  • Jede Bergtour sorgfältig planen und den eigenen Konditionen sowie dem Wetter und der Jahreszeit anpassen.
  • Das Wetter kann sich im Gebirge rasch ändern. Daher passende Kleidung und genügend Proviant und Wasser mitnehmen. Bei unsicherem Wetter rechtzeitig umkehren.
  • Dritte über die Tour informieren und wenn möglich nie alleine gehen.
  • Markierte Wege nicht verlassen und sich nicht ohne Bergführer auf Gletscher begeben.
  • Das Begehen der Skipisten ist verboten.
  • Rücksicht nehmen auf andere Wanderer sowie Pflanzen und Tiere.