Chasing Cancellara Zürich - Zermatt

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Als Teil von Chasing Cancellara findet am 19. September 2019 erstmals das Eintagesrennen Zürich–Zermatt statt.

Das Rennen ist Teil von Olympiasieger Fabian Cancellaras internationaler Rennserie für Hobbyfahrer und Hobbyfahrerinnen und soll den Teilnehmenden eine besondere Herausforderung bieten. Wer schafft es, den Champion zu überholen oder seine Zeit zu unterbieten?

Nach dem Start beim Prime Tower in Zürich begeben sich die Rennfahrer über die Buchenegg und das Freiamt in die Region Sursee, um danach via dem Entlebuch die Pässe Glaubenbielen und Brünig in Angriff zu nehmen. Als Königsanstieg wartet danach der Grimselpass, welcher die Teilnehmer ins Wallis bringt, wo die Chaser sich ihren Weg in Richtung Zermatt bahnen. Mit knapp 290 Kilometern und rund 7’000 Höhenmetern bildet Zürich–Zermatt das wohl härteste Eintagesrennen der Schweiz.

Anmeldung via:

http://www.zurich-zermatt.ch/

Karte

Route berechnen