Pressemitteilungen

Mehr Buchungen zu besseren Konditionen

09.06.2017

Der globale Wettbewerb auf dem Web zwingt touristische Anbieter, ihre Online-Präsenz im grossen Stil zu verstärken. Zermatt Tourismus hat dazu eine destinationsinterne Kampagne lanciert, die Zermatt – Matterhorn die Existenz sichert. Das Echo ist gross.

Details

Pilotprojekt Rettungsschaf – April, April!

01.04.2017

Für einmal keine Pionier-Arbeit in Zermatt. Schwarznasenschafe sind zwar charaktervolle Tiere, aber keine Suchtiere. Darum werden sie nicht als Rettungs-Staffel für die erste Hilfe bei Verletzten eingesetzt, wie dies in der Medienmitteilung von gestern mitgeteilt wurde. Es handelt sich um den Zermatter Aprilscherz 2017.

Details

Pilotprojekt in Zermatt: Schafe als Retter in der Not

31.03.2017

Pionier-Arbeit in Zermatt: Diesen Sommer werden Pilotversuche gemacht mit der Integration von Schafen in das alpine Rettungswesen. Einige Schafe sind bereits trainiert, verletzte Wanderer im alpinen Gelände selbständig aufzusuchen, damit diese in optimaler Zeit gerettet werden können. (Sperrfrist: Samstag, 01. April 2017, 06.00 Uhr)

Details

Paul-Marc Julen ist neuer Präsident von Zermatt Tourismus

08.02.2017

An der 82. Generalversammlung von Zermatt Tourismus wurde Hans-Jörg Walther nach 12 Jahren Präsidentschaft ehrenvoll verabschiedet. Der 24-köpfige Delegiertenrat verzeichnete 8 Rücktritte und somit 8 Neugewählte. Der neue Vorstand hat Paul-Marc Julen von Tradition Julen zum neuen Präsidenten von Zermatt Tourismus gewählt.

Details

Zermatt: 24 Stunden live auf den Social Media-Kanälen

27.12.2016

Was läuft am Tag vor Silvester hinter den Kulissen von Zermatt? Das zeigen viele Mini-Reportagen, die während 24 Stunden zu sehen sind. Von Mittag bis Mittag vor dem Silvesterabend live auf den Social Media Kanälen von Zermatt Tourismus.

Details

Danke Christkindlein – Zermatt hält weiterhin den Europarekord

22.12.2016

Das Christkindlein macht in Zermatt Zwischenstopp. Erstaunt stellt es fest, dass es hier Schnee hat. Denn Zermatt - Matterhorn hält mit ca. 260 km präparierten Pisten den Europarekord. So kann das Christkindlein anderswo Schneepakete verschenken gehen.

Details

Die Königin freut sich über den Europarekord

15.12.2016

Zermatt hat jetzt eine Königin. Sie sieht mit Genugtuung, dass Zermatt - Matterhorn viel Schnee, sehr viel Schnee hat. Damit hält Zermatt - Matterhorn mit 229 km präparierten Pisten den Europarekord.

Details

Frau Holle sucht Arbeit – Zermatt hat 220 Pistenkilometer

08.12.2016

Frau Holle sucht Arbeit. Denn in Zermatt - Matterhorn läuft der Skibetrieb jetzt schon auf 220 km geöffneten Pistenkilometern.

Details

Skilanglauf inbegriffen

04.11.2016

Skilangläufer können sich freuen. Ab der Wintersaison 2016/2017 ist die Benutzung der Langlaufloipe Täsch-Randa in der Übernachtung in der Destination Zermatt – Matterhorn inbegriffen. Ebenso inbegriffen sind die Benützung der Eisfelder in Täsch und Zermatt. Die Destination Zermatt-Matterhorn will damit seinen nichtskifahrenden Gästen ein attraktives Angebot bieten.

Details

Vom Stammgast zum Dorforiginal

06.09.2016

Er ist ein Dorforiginal, obwohl er gar nicht in Zermatt lebt: Alfons Rohrer aus Sachseln fährt seit Anfang der 90er Jahre jeden Dienstag nach Zermatt. Am Dienstag, 06. September 2016 zum eintausendsten Mal. Die Zermatter Gastgeber freuen sich und bescheren ihrem treuen Gast eine Überraschung.

Details

Sportliche Herausforderung: Der neue Biketrail Zermatt - Visp

12.07.2016

Der neue Biketrail Zermatt - Visp ist eine Sensation: es geht durch das tiefst eingeschnittene Tal der Schweiz. Eine 37 Kilometer lange Strecke mit beinahe 1‘400 Höhenmetern sind die Herausforderung. Einweihung mit Fackelfahrt ist am Samstag, 16. Juli 2016.

Details

Lichterlöschen am Matterhorn

29.09.2015

Seit dem 13. Juli 2015 leuchten sie jeden Abend vom Matterhorn: 50 LED-Scheinwerfer, welche die Route der Erstbesteiger nachzeichnen. Die Bilder der Beleuchtung gingen um die Welt. Nun ist Schluss. Die Bergführer haben die Lampen vor dem Wintereinbruch entfernt und das Projekt damit erfolgreich abgeschlossen.

Details

Zermatt: Akt der Freundschaft auf dem Berggipfel und Ehrung im Dorf

14.07.2015

Zermatt feiert heute das Jubiläum „150 Jahre Erstbesteigung Matterhorn“. Die Erstbesteiger von 1865 erhalten heute Erinnerungssteine mit ihrem Namen, die in die Bahnhofstrasse von Zermatt eingelassen sind. Und auf dem Gipfel des Matterhorns kommt es am 17. Juli zum Akt der Freundschaft.

Details

Zermatt: Hörnlihütte wird morgen eingeweiht

13.07.2015

Die Hörnlihütte ist die berühmteste Hütte in den Alpen. Sie ist Ausgangspunkt für Alpinisten, die via Hörnligrat den Matterhorn-Gipfel erreichen wollen. Aus der alten Hütte entstand in zweijährigen Bauarbeiten auf 3‘260 m eine völlig neu gestaltete Herberge am Berg, die den Bedürfnissen des modernen Alpinismus entspricht.

Details

"The Matterhorn Story"

09.07.2015

Über die Erstbesteigung des Matterhorns und die damit verbundene Katastrophe gibt es zahlreiche Verfilmungen und Literatur. Noch nie jedoch wurde den tieferen Hintergründen der Erstbesteigung künstlerisch wirklich auf den Grund gegangen. Wie konnte es sein, dass eine an sich so erfahrene Gruppe von sieben Bergsteigern auf diese Weise verunglückte?

Details

Zermatt Tourismus: Janine Imesch übernimmt die Leitung Marketing

09.07.2015

Der Vorstand von Zermatt Tourismus hat Janine Imesch in einem mehrstufigen Auswahlverfahren zur neuen Leiterin Marketing der Destination „Zermatt-Matterhorn“ ernannt. Sie übernimmt diese Funktion per 01. November 2015. Janine Imesch arbeitet seit fünf Jahren bei Zermatt Tourismus und stammt aus Täsch VS, welches zur Destination Zermatt-Matterhorn gehört.

Details

Das Matterhorn und seine Doppelgänger in der Welt

27.05.2015

Das Matterhorn gibt es nur einmal. Denkt man. Es steht in Zermatt. Doch weltweit gibt es 238 weitere Matterhörner. Berge, die dem Matterhorn teilweise verblüffend ähnlich sehen und den Beinamen Matterhorn tragen. 22 Welt-Matterhörner zeigt das Alpine Museum der Schweiz ab 5. Juni in seiner ersten Popup-Ausstellung auf dem Gornergrat.

Details

In Zermatt virtuell wandern

19.05.2015

Virtuell wandern mit Google Trekker: ein grosser Teil der Zermatter Wanderwege können jetzt als Einstimmung von zu Hause aus erlebt werden – mit 360°-Blick. Dies dank der neuesten Bildtechnologie von Street View.

Details

Freundschaftsabkommen zwischen Kyoto und Zermatt

02.10.2014

Die Stadt Kyoto in Japan und Zermatt wollen in Zukunft freundschaftliche Beziehungen pflegen. Diese Absicht wurde gestern anlässlich eines Besuchs einer Zermatter Delegation beim Bürgermeister von Kyoto besiegelt. Kyoto und Zermatt sind beides grosse Tourismusmagnete und gelten als vorbildlich im Bereich der nachhaltigen Entwicklung. Mit der Partnerschaft gelingt Zermatt ein grosser Coup, gehört Kyoto doch zu den bekanntesten Japanischen Städten.

Details

Bald den ersten 4'000er virtuell erklimmen

23.09.2014

Dank dem „Street View Trekker“ von Google ist bald virtuelles Wandern in der Destination Zermatt-Matterhorn zum Lust machen und zur Vorbereitung der nächsten Tour möglich.

Details

Verpasste Chance

14.05.2014

Mit Bedauern und Enttäuschung nimmt man in der Tourismusregion Zermatt zur Kenntnis, dass der Bundesrat das GLP-Verfahren sistiert hat. Denn eine einvernehmliche Lösung für das Gebiet Zermatt liegt auf dem Tisch.

Details

Bahnbrechende Web-Technologie

28.04.2014

Interaktive Karten, Geodaten, live Öffnungszeiten und ein bahnbrechendes Buchungsportal – das sind die wichtigsten Innovationen der neuen Website von Zermatt - Matterhorn. Seit wenigen Stunden ist zermatt.ch im responsive Design online.

Details

ARA

29.01.2014

Die neue Kläranlage Zermatt ist in Betrieb. Nach 3½-jähriger Bauzeit hat die grösste Membranbiologieanlage der Schweiz den Touristenansturm mit Bravour gemeistert. Investitionsvolumen: 35 Mio. CHF.

Details

Einweihung der neuen Standseilbahn Sunnegga

21.01.2014

Am 29. November 2013 haben die Zermatt Bergbahnen ihre neue Standseilbahn Sunnegga und die komplett renovierten Stationen offiziell eingeweiht. Stolzes Gotti der Standseilbahn ist die Zermatter Skirennfahrerin Fränzi Aufdenblatten. Einen Tag vor dem Start in die Wintersaison zeigten sich die Vertreter der Zermatt Bergbahnen sichtlich zufrieden und glücklich über die neueste Bahn-Innovation im Matterhorn-Gebiet.

Details

Umsetzung Strategie "Zermatt-Matterhorn 2018"

06.03.2013

Die Strategie "Zermatt-Matterhorn 2018" enthält eine Fülle von Massnahmen, welche terminiert und die Verantwortlichkeiten zugewiesen sind. Die Mitglieder der Strategiegruppe wollen sich gegenseitig bei der Umsetzung unterstützen und die Pendenzen fristgerecht abarbeiten - sie sind aber auch darauf angewiesen, dass alle in der Destination mithelfen, die ambitiös gesteckten Ziele zu erreichen.

Details

Stammgast-Jubiläum in Zermatt

05.12.2012

Zermatt hat bereits 13‘000 Stammgäste prämiert. Diese Woche konnte Alfons Rohrer aus Sachseln die begehrte Gästemedaille „Zermatt dankt“ in Empfang nehmen. Zusammengerechnet hat er bereits über zwei Jahre in Zermatt verbracht – auf eine spezielle Art.

Details

Zermatt: „Familien willkommen“

21.11.2012

Zermatt ist familienfreundlich. Heute hat die Destination Zermatt-Matterhorn das Qualitätslabel „Familien willkommen“ vom Schweizer Tourismus-Verband erhalten. Dies beweist: Die Zermatter Hotels, Ferienwohnungen, Bergbahnen, Skischulen und Restaurants bieten Kindern mit ihren Familien unvergessliche Erlebnisse.

Details