Neue Lokalität QUINTESSENZ im ‘Haus zur Brücke’

23.09.2021

Im Neubau «Haus zur Brücke» mitten in Zermatt entstehen neue Ferienwohnungen - im Erdgeschoss zieht ein modernes Gastronomieprojekt ein.

Bild-Download

Geführt wird die Lokalität mit dem Namen QUINTESSENZ von Kim Lara Kramer und Dominic Adamantidis. Die beiden lernten sich 2013 auf Mallorca kennen und packten noch im selben Jahr die Koffer für Zermatt. Hier leben sie seitdem als kleine Familie mit Ihrem Sohn. Zermatt ist für sie einer der schönsten Orte, die sie kennen und es liegt ihnen am Herzen ihren Teil zur Gemeinde beizutragen. Deshalb entwickelten Sie mit QUINTESSENZ ein trendiges Bistro / Take Away und Home Delivery-Konzept. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Schweizer Produzenten und Lieferanten entsteht ein interessantes und vielseitiges Angebot.

Die beiden Inhaber folgen dem Trend der gesunden Ernährung und ermöglichen den Kundinnen und Kunden eine schnelle Verpflegung mit feinsten Geschmackserlebnissen. Die Speisen sind zum sofortigen Verzehr, als Proviant für einen Tag auf den Bergen oder für einen gemütlichen Abend zu Hause gedacht und werden ganz einfach vor die Tür geliefert.

Die Philosophie des Konzeptes beruht unter anderem darauf, Rezepturen aus der ganzen Welt mit den Speisekomponenten der Schweiz zu kochen. Als erfahrene Gastronomen wissen die Gastgeber, was Teamarbeit heisst und wie man gemeinsam kulinarische feinste Speisen mit einem charmanten Service kombiniert.

Kim Lara Kramer und Dominic Adamantidis freuen sich darauf, ihre Gäste noch diesen Winter begrüssen zu dürfen und die Türen im Dezember 2021 zu eröffnen.

Mehr Informationen zu Quintessenz