Zermatt Unplugged von zu Hause aus

15.04.2020

Weil das Zermatt Unplugged nicht wie geplant durchgeführt werden kann, zeigen die Veranstalter die Künstler und deren Musik auf Onlinekanälen.

Am Dienstag, 14. April 2020 hätte das Musikfestival Zermatt Unplugged begonnen. Aber es wäre nicht das Zermatt Unplugged, wenn es ersatzlos gestrichen worden wäre. Statt Konzerte auf gossen Bühnen gibt es von Dienstag bis Samstag Begegnungen mit Künstlern im intimen Rahmen.

At Home With: TAKEOVER

Jeden Tag übernimmt ein Künstler den Instagram-Account des Festivals. Die Stars zeigen ihren Alltag und geben jeweils um 18:30 Uhr ein Konzert – Songwünsche sind herzlich willkommen.

At Home With: SESSIONS

Einige der Künstler, die diese Woche in Zermatt gespielt hätten, haben ein paar Songs stattdessen zuhause aufgenommen. Darunter James Morrison oder Jake Isaac. Zu sehen auf Facebook und Instagram.

Zermatt Unplugged Channel

Viele grosse Stars waren schon Teil des Festivals. Damit diese Momente nicht in Vergessenheit geraten, zeigt der Zermatt Unplugged Channel auf Teleboy Filmmaterial aus vergangenen Jahren.

Mehr Informationen