Aktuelle Situation Zermatt - Matterhorn

17.07.2024

Nachfolgend finden Sie einen Überblick zur aktuellen Situation in Zermatt:

Strassenzustand
Anreise mit dem Auto/Reisebus: Die Strasse Visp-Täsch resp. Visp-Zermatt (für Personen mit einer entsprechenden Bewilligung) ist uneingeschränkt befahrbar. Aufgrund von Reparaturarbeiten ist die Strasse Täsch-Zermatt für jeglichen Verkehr wie folgt gesperrt:

  • Montag, 8. Juli 2024 bis Samstag, 13. Juli 2024 zwischen 20.00 und 5.00 Uhr
  • Montag, 15. Juli 2024 bis Samstag, 20. Juli 2024 zwischen 20.00 und 5.00 Uhr
  • Montag, 22. Juli 2024 bis Samstag, 27. Juli 2024 zwischen 20.00 und 5.00 Uhr
  • Montag, 29. Juli 2024 bis Samstag, 3. August 2024 zwischen 20.00 und 5.00 Uhr

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Auf der Strecke Visp-Täsch verkehrt aufgrund der Naturereignisse anstelle des Zuges ein Ersatzbus. Ab Täsch fährt der reguläre Shuttle-Zug nach Zermatt. Der ÖV verkehrt gemäss Fahrplan.

Wanderwege

Aufgrund der aktuellen Schneelage sind einige höhergelegene Wanderwege geschlossen. Einige Strecken wurden durch die Naturereignisse in Mitleidenschaft gezogen. Der Weg Zermatt – Edelweiss – Trift bleibt bis auf unbestimmte Zeit gesperrt, jedoch gibt es eine alternative Aufstiegsmöglichkeit. Auch der Bike-Flowtrail Riffelberg bleibt auf der gesamten Länge bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. Bitte informieren Sie sich vorher, ob die geplanten Routen passierbar sind: https://www.zermatt.ch/Media/Wanderungen-Touren-finden

E-Bus
Die grüne Linie (Bergbahnen) verkehrt gemäss Fahrplan. Die rote Linie (Winkelmatten) verkehrt bis auf weiteres als Rundkurs zwischen Haus Kumme, Staldenstrasse, Kapelle und Schluhmattstrasse.