Die Suche lieferte 280 Treffer.

Feuerstelle Attermenzen

Randa

Diese Familienfeuerstelle liegt in der Nähe des Campingplatzes Attermenzen in Randa, unweit des Parkplatzes. Der Wald spendet Schatten, und der Wildibach rauscht in der Nähe.

Details

Stecknadelhorn

Zermatt

Das Stecknadelhorn ist eine kleine Erhebung am Nadelgrat, wird aber wegen seiner Höhe von 4'241 m als eigenständiger Viertausender gezählt. Es kann bei der Überschreitung des Nadelgrates je nach Kondition integriert werden.

Details

Signalkuppe

Zermatt

Die Signalkuppe ist der Berg im Monte-Rosa-Massiv, auf dem die berühmteste und höchstgelegene Hütte Europas liegt, die Capanna Regina Margherita.

Details

Schwarzhorn

Zermatt

Das Schwarzhorn gehört zum Monte-Rosa-Massiv. Der schwarze Felskopf hebt sich in der mächtigen Eismasse des Monte-Rosa-Massivs markant ab. Er ragt aber nur rund 50 m aus dem Eis.

Details

Hotel Monte Rosa

Zermatt

Das Hotel Monte Rosa ist das historische Gebäude von Zermatt, das die Geschichte der Erstbesteigung des Matterhorns verkörpert. Hier wurde auch die Zermatter Hotellerie begründet.

Details

Photopoint Restaurant Edelweiss/Alterhaupt

Zermatt

Kleine Pension mit wenigen Zimmern und Restaurant. Schöner Blick auf das Dorf Zermatt.

Details

Photopoint Bänklein auf Höhbalmen

Zermatt

Eine der schönsten Aussichten in Zermatt – das Bänklein auf Höhbalmen.

Details

Photopoint Schönbielhütte

Zermatt

Blick auf die Matterhorn-Nordwand und den Zmutt-Grat mit ungewohnter Perspektive.

Details

Hörnlihütte | Base Camp Matterhorn

Zermatt

Die Hörnlihütte | Base Camp Matterhorn ist der Hotspot am Fusse des Matterhorns und eine historische Stätte des Alpinismus. Hier übernachten Gäste aus aller Welt, bevor sie auf das Matterhorn steigen. Gute Bergwanderer erleben hier das "Hore" hautnah.

Details

Weiler Zmutt

Zermatt

Seit über 500 Jahren steht der Weiler Zmutt auf einer kleinen Anhöhe auf 1'936 m Höhe, inmitten von grünen Alpwiesen. Die eng beieinander stehenden Holzhäuser zeugen von Geschichte und Tradition.

Details

Photopoint Verlorenes Tal

Zermatt

In Zermatt nennen die Einheimischen dieses einsame Tal an der Grenze zwischen grüner Bergwelt und Felsen mit Eis und Schnee "das verlorene Tal". Die unberührte Natur dieses Tälchens mit kleinem Fluss berührt die Seele.

Details

Photopoint Bank oberhalb vom Grindjisee

Zermatt

Archaisch, wie aus einer längst vergangenen Zeit, so sieht die Landschaft um den Grindjisee aus. Und gleich dahinter die grosszügige Aussicht auf das Matterhorn mit weiteren Viertausendern.

Details

Photopoint Tufteren mit Gädi

Zermatt

Der Weiler Tufteren (2'215 m) erinnert mit seinen Gädini, den kleinen Stadeln und Speichern, an eine längst vergangene Zeit. Wer ein authentisches Bild mit Wiese, alten Holzhäusern und Matterhorn sucht, ist hier am richtigen Ort.

Details

Photopoint Fluhalp, Richtung Kletterwand

Zermatt

Hinter der Seitenmoräne des Findelgletschers fällt der Blick auf eine total unberührte Berglandschaft – mit Weitblick zum Matterhorn.

Details

Photopoint Strasse Winkelmatten-Furi

Zermatt

Wer auf der Strasse vom Quartier Winkelmatten Richtung Furi geht, sieht das Grün des Waldes, das Blau des Himmels und mittendrin plötzlich den berühmtesten Felszacken der Welt: das Matterhorn.

Details