Genusswanderer
Perfekter Wandertag für …

Genusswanderer

Die Vorfreude ist gross, das wird ein abwechslungsreicher Tag. Mit der Bergbahn geht es hoch nach Blauherd von du auf dem Murmelweg deine Wanderung startest. 

1

Es ist das Must-Have-Foto schlechthin: Das Matterhorn erscheint majestätisch, davor der Stellisee mit der einzigartigen Matterhorn-Spiegelung. Hier gibt es nur eins; fotografieren, innehalten und geniessen.

2

Der Name kommt nicht von ungefähr: Sunnegga = sonnige Ecke. Im darunter liegenden Gourmet-Hotspot Findeln fängt das Genusserlebnis an. Am besten teilst du mehrere Gänge auf verschiedene Restaurants auf. Wer will sich bei diesen Spitzenrestaurants schon für eins entscheiden? Tipp: Kennst du den Gourmet Pass?

3

Auf dem Gourmetweg geht’s zurück ins Dorf. Nicht verpassen: Auf der Kirchbrücke darf ein Selfie mit dem Matterhorn nicht fehlen. Lass den Tag mit einem Absacker gemütlich Revue passieren.

4

Was wird der Abend bringen? Mit einem der vielen Kulinarik-Angebote bist du bestimmt gut aufgehoben. Tipp: Verpasse nicht die kulinarischen Events.

5