Wandergipfel, Mehrtagestouren & Berghütten

Über Stock und Stein, auch mal über Gletscher oder auf einen Gipfel: Solche Wanderungen in und um Zermatt gehören zu den spektakulärsten. Kein Wunder, heisst eine davon "Weg zur Freiheit". 



Tour Monte Rosa - Matterhorn

Schwierigkeit: schwer

Diese Tour rund um das Monte Rosa-Massiv gehört zum Schönsten, was es im Alpenraum als Bergwanderer zu unternehmen gibt. Voraussetzung: Kondition und Ausdauer.

 162,51 km  58,0 h  13094 m  13094 m
Details

Tour Matterhorn

Schwierigkeit: schwer

Das ist die Königstour rund um den schönsten Berg der Welt, das Matterhorn. Von Randa aus geht es im Gegenuhrzeigersinn um den pyramidenhaften Berg, der so seine unterschiedlichsten Gesichter zeigt.

 148,92 km  60,0 h  12177 m  11979 m
Details

Gletschertrekking zur Monte Rosa-Hütte

Schwierigkeit: schwer

Das Gletschertrekking zur Monte Rosa-Hütte ist ein sehr spezielles Erlebnis, das nicht für alle ist. Zermatt Tourismus und das Alpin Center Zermatt empfehlen, diese Tour nur in Begleitung eines ortskundigen Bergführers zu machen.

 7,35 km  4,0 h  527 m  464 m
Details

Höhenweg

Schwierigkeit: schwer

Der Höhenweg bringt in die schönsten Höhen der Zermatter Bergwelt. Mit Highlights wie Höhbalmen und Gornergrat, wo der Blick auf die Bergwelt unendlich ist.

 83,93 km  32,10 h  5674 m  5868 m
Details

Rothornhütte

Schwierigkeit: schwer

In der Rothornhütte versammelt sich ein buntes Volk von Alpinisten, die Grösseres vorhaben. Aber auch für Alpin-Wanderer lohnt sich der Aufstieg Richtung Eseltschuggen.

 8,05 km  4,40 h  1696 m  116 m
Details

Täschalp - Fluhalp (Pfulwe)

Schwierigkeit: schwer

Diese Überschreitung bei der Pfulwe gibt einen herrlichen Einblick in das einsame östliche Hinterland von Täsch und Zermatt. Das steile Tal des Mellichbach fasziniert mit seiner Kargheit.

 9,45 km  4,55 h  1018 m  589 m
Details

Domhütte

Schwierigkeit: schwer

Die Domhütte gehört zu den Hütten (2'940 m) des Schweizer Alpenclubs SAC mit modernster Ausstattung und strategischer Lage für Touren zu sieben der höchsten Berge der Alpen.

 5,33 km  4,30 h  1560 m  43 m
Details

Platthorn / Mettelhorn

Schwierigkeit: schwer

Beide Berge, das Mettelhorn und das Platthorn, bieten Aussichten in den Westen völlig unerwarteter Art: die Wellenkuppe mit Schneewelle und das Obergabelhorn mit seinen markanten Felsgraten.

 8,50 km  5,20 h  1838 m  156 m
Details

Gross Kastel

Schwierigkeit: schwer

Die Wanderung führt auf einen eher unbekannten Berg, den Gross Kastel (2'830 m). Schöner Blick auf den zerklüfteten Bisgletscher.

 6,13 km  3,40 h  1489 m  221 m
Details

Weg zur Freiheit

Schwierigkeit: schwer

Wandern auf dem höchsten Wanderweg Europas (3'415 m), das gibt es nicht alle Tage. Der Ausblick auf 38 Viertausender ist eindrücklich. Am Wegrand stehen Skulpturen, die bergphilosophische Betrachtungen aufkommen lassen.

 2,94 km  1,25 h  480 m  193 m
Details