Kirchen & Kapellen

In und um Zermatt gibt es zahlreiche Sakralbauten zu bestaunen: grosse Kirchen und kleine Kapellen aus Beton, Stein oder Holz. Sie laden zur Einkehr und zu Messen.

 Gottesdienstplan Sommer 2014  (pdf - 3,34 MB)



Bethaus Furi "Schmerzhafte Muttergottes"

frei zugänglich / immer geöffnet

Das Bethaus liegt im Weiler Furi, bei einer kleinen Gruppierung von alten Häusern, inmitten von Alpenwiesen. Es ist klein und steht für die Einkehr der ehemaligen Säumer, bevor sie über den Theodulpass Richtung Süden gingen.

Details

Bethaus Trift

frei zugänglich / immer geöffnet

Das Bethäuschen im Trift oberhalb von Zermatt ist klein und schlicht und liegt auf 2'340 m Höhe, beim "Hotel du Trift", dem nahegelegenen Berghaus. Es zeigt die religiöse Verankerung der Menschen, die sich Tag für Tag in den Bergen aufhalten.

Details

Englische Kirche

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Englische Kirche gehört zur Geschichte und Tradition von Zermatt. Sie ist eng verbunden mit den britischen Gästen, die zu den ersten gehörten, die das Matterhorns sehen und erleben wollten.

Details

Evangelische Kirche Zermatt

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Gemeinde Zermatt hat keine evangelisch-reformierte Kirche, sehr wohl aber eine evangelisch-reformierte Kirchgemeinde. Die Gottesdienste finden jeweils im Theosaal des katholischen Pfarreizentrums statt.

Details

Kapelle "in der Wildi"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die kleine Kapelle „in der Wildi“ steht direkt an der Durchfahrtsstrasse im Dorf Randa. Die kleine Kapelle zieht die Blicke auf sich, denn sie strahlt hell und weiss. Sie ist der heiligen Maria gewidmet.

Details

Kapelle Blatten "Maria Rosenkranzkönigin"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle Blatten steht auf einer kleinen Anhöhe, "auf den Blatten". Das ist eine Felsplatte im gleichnamigen Weiler unterhalb Furi, auf 1'740 m Höhe gelegen. Sie ist eine der bekannteren Kapellen von Zermatt und direkt aus den Gondeln des Matterhorn Express zu sehen.

Details

Kapelle Findeln "Jakobus der Ältere"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle in Findeln ist dem Pilgerpatron Jakob gewidmet und gehört zu der Gruppe der älteren Zermatter Kapellen. Der Flügelaltar ist eine kunsthistorische Besonderheit im Oberwallis.

Details

Kapelle Fuxstein

frei zugänglich / immer geöffnet

Es ist ein spezielles Erlebnis, der Besuch dieses religiösen Raumes. Er ist ins Innere eines Felsbrockens gehauen, der in der Talsohle liegt.

Details

Kapelle Gornergrat "Bernhard von Aosta"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle Gornergrat "Bernhard von Aosta" ist eine der meistbesuchten Kapellen von Zermatt. Gäste aus allen Ländern der Erde entzünden hier Kerzen und lassen diesen stillen Ort der Bergwelt auf sich wirken.

Details

Kapelle Mutt (Zmutt) "Heilige Katharina von Alexandrien"

frei zugänglich / immer geöffnet

Z'mutt, Zmutt oder Mutt ist ein in sich geduckter, über 500 Jahre alter Weiler. Im Zentrum steht die kleine weisse Kapelle. Ein Blick hinein gehört zum entspannenden Wanderausflug von Zermatt nach Zmutt.

Details

Kapelle Ranft

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle Ranft ist dem heiligen Bruder Klaus gewidmet, einem der bestbekannten Schutzpatrone der Schweiz.

Details

Kapelle Ried (Howeten) "Heilige Luzia"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle Ried liegt etwas versteckt in den oberen Weiden von Zermatt, auf 1'760 m Höhe. Ein Ausflug ins "Ried" und zur Kapelle lohnt sich, denn die Aussicht aufs Dorf und auf das Matterhorn sind eindrücklich.

Details

Kapelle Riffelalp "Herz Jesu"

frei zugänglich / immer geöffnet

Sie thront ganz alleine, etwas abseits des Hotels Riffelalp Resort, hoch über Zermatt, auf 2'222 m. In der Familienkapelle der Hoteliersfamilie Seiler können Gäste im Sommer an Samstagen der Messe beiwohnen.

Details

Kapelle Riffelberg "Bruder Klaus"

frei zugänglich / immer geöffnet

Sie steht auf einer Anhöhe, direkt im Angesicht des Matterhorns, auf 2'590 m Höhe. Der Ausblick von der Kapelle Riffelberg "Bruder Klaus" auf das Matterhorn und ins Tal hinunter sind unvergesslich. Die Kapellen-Umrisse sind dem Weisshorn nachempfunden.

Details

Kapelle Schwarzsee "Maria zum Schnee"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle "Maria zum Schnee" nahe der Bergbahnstation Schwarzsee ist ein Kleinod in der harten Bergwelt. Sie liegt direkt am Schwarzsee (2'552 m). Das kleine Gotteshaus spiegelt sich bei Windstille im klaren, dunklen See.

Details

Kapelle Täschalp

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Täschalp mit ihrer Kapelle ist im Sommer ein lohnendes Ausflugsziel. Sie liegt in einem hoch gelegenen Bergtal auf 2'210 m Höhe. Nebst der Sennerei ist auch die Kapelle eine Attraktion.

Details

Kapelle Täschberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle am Täschberg (1'696 m) ist bei Einheimischen und Gästen sommers wie winters ein sehr beliebtes Ausflugsziel.

Details

Kapelle Winkelmatten "Zur Heiligen Familie"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle Winkelmatten "Zur Heiligen Familie" ist ein Kleinod, das am Ende des Dorfes im Quartier Winkelmatten liegt. Viele Hochzeitspaare wählen diese Kapelle für ihre Vermählung.

Details

Kapelle Zum See "Heilige Barbara"

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Kapelle Zum See, die jüngste der Zermatter Kapellen, ist der heiligen Barbara gewidmet. Die kleine Kapelle steht beim Weiler Zum See, wo es zwar keinen See gibt, dafür aber saftige Alpweiden und kleine Wäldchen.

Details

Kreuzweg im Schibuwaldje

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Waldweg Richtung Quartier Winkelmatten zeigt Überraschendes: einen Kreuzweg mit liebevoll gestalteten Stationen. Es lohnt sich, einen Blick auf die einzelnen Bildstöcklein zu werfen.

Details

Kreuzweg Randa

frei zugänglich / immer geöffnet

Anziehungspunkt für Pilger und Wanderer: Der Kreuzweg Randa bietet Einblick in mystische Sagen und Ausblick auf die Bergwelt von Zermatt, Täsch und Randa mit Dom und Weisshorn. Geistliches verbindet sich mit Weltlichem.

Details

Pfarrkirche St. Mauritius Zermatt

frei zugänglich / immer geöffnet

In der Pfarrkirche St. Mauritius von Zermatt herrscht ein reges religiöses Leben – die Kirche gehört zu den lebendigsten im ganzen Oberwallis. Einheimische und Gäste aus aller Welt besuchen die Messen.

Details

Römisch-katholische Kirche Randa

frei zugänglich / immer geöffnet

Die römisch-katholische Kirche von Randa ist dem heiligen Sebastian geweiht. Die Barockkirche ist im Schweizerischen Inventar der Kulturgüter von regionaler Bedeutung (KGS Inventar) eingetragen.

Details

Römisch-katholische Kirche Täsch

frei zugänglich / immer geöffnet

In der katholischen Kirche von Täsch versammeln sich die Gläubigen für ihre Messen und Riten.

Details