Schlittelweg RandaRodeln

Der Schlittelweg in Randa ist ideal für Familien mit Kindern. Mitten im Dorf, ohne Aufwand zu erreichen. Gemütlich, nicht allzu lang und nicht allzu steil.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Dieser Schlittelweg eignet sich auch für kleinere Kinder. Denn das Gefälle ist moderat und die Strecke übersichtlich. Ein Gaudi für die Kleinen, zur Freude der Grossen.
Vom Dorf bis hinunter zum Bahnhof
Unsere Empfehlung:
  • Schlitten
  • Warme Winterkleidung mit Handschuhen und Mütze
  • Warmes und wasserfestes Schuhwerk
  • Allenfalls Helm
Zusätzliche Informationen und Empfehlungen im Gäste-Informationscenter am Bahnhof in Randa erhältlich.
  • Rücksicht nehmen auf andere Schlittler.
  • Geschwindigkeit und Fahrweise dem Können und der Gegebenheit anpassen.
  • Kleinkinder nur in Begleitung eines Erwachsenen.
  • Sich nicht abseits des markierten Weges begeben.
  • Schlitteln auf den Skipisten ist verboten.
Von Visp aus ist Randa mit dem Auto in ca. 30 – 40 Min. erreichbar. Die Strecke führt durch das wildromantische Nikolaital.
In Randa steht beim Bahnhof ein öffentliches Parkhaus zur Verfügung. Folgen Sie dafür der Beschilderung.
Mit der Bahn bis nach Randa: In weniger als 3½ Std. vom Flughafen Zürich oder 4 Std. vom Flughafen Genf. Visp ist jeweils der Umsteigeort auf die Matterhorn Gotthard Bahn. Ab Visp führt die Bahnstrecke durch das Nikolaital, vorbei an kleinen, idyllischen Dörfern bis nach Randa.

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 0,21 km
Aufstieg 0 m
Abstieg 29 m
Dauer 0,5 h
Niedrigster Punkt 1410 m
Höchster Punkt 1439 m

Startpunkt der Tour:

Randa (1'439 m)

Zielpunkt der Tour:

Randa (1'439 m)

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • mit Einkehrmöglichkeit
  • familiengerecht, Kinder

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track