Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Zermatt Unplugged: Einzigartige Musik-Erlebnisse in grossartiger Umgebung

01.03.2013

Marlon Roudette wird am Zermatt Unplugged mit einfühlsamen Melodien seine Fans begeistern. Er tritt am am Samstag, 13. April 2013, im Vernissage auf. Das Musikfestival der besonderen Töne bietet aber noch weitere Erlebniswelten.

Marlon Roudette landete mit New Age in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf Platz 1 der Singlecharts. Auch Anti Hero erreichte eine Spitzenplatzierung. Der Künstler mit universeller Botschaft wird im Vernissage die Fans in seinen Bann ziehen.

Célien Schneider im Mont Cervin Palace
Zermatt Unplugged präsentiert in Zusammenarbeit mit Universal Music einen Showcase. Im Mont Cervin Palace performt der Singer Songwriter Célien Schneider, ein junges kompositorisches Talent aus dem Unterwallis. Mit dem Song "Jupiter" wurde er in seiner Wahlheimat Paris entdeckt und sofort von Universal Music unter Vertrag genommen. Céliens Musik ist beeinflusst vom Pop und Folk. Donnerstag, 11. April, 22.30 Uhr.

Täglich Aftershow-Partys
Zermatt Unplugged ist speziell, weil es immer Überraschungen gibt. Jeden Tag finden im Club Vernissage nach den Konzerten Aftershow-Partys statt. Mit DJ Minus 8, dem Fantastic DJ Team und Skin von Skunk Anansie. Für den Eintritt zur Party mit Skin ist der Festival-Pin obligatorisch, erhältlich in ausgewählten Partner Hotels, im ZAP Zermatt und während der Festivalzeit am Infostand gegenüber dem Vernissage. Dienstag bis Donnerstag: Eintritt frei. Jeweils nach den Konzerten, gegen 0.00 Uhr.

Tribute Lounge
Täglich während der Festivalwoche im Mont Cervin Palace von 12 bis 24 Uhr: Dies ist die Gelegenheit, die eigenen Erinnerungen wie Fotos oder anderes mitzubringen. Erinnerungen an Jon Lord, dem Gründer der Deep Purple, am 16. Juli 2012 verstorben ist. Und Erinnerungen an Claude Nobs, den Gründer des Montreux Jazz Festivals, verstorben am 10. Januar 2013. Die beiden Persönlichkeiten waren Patrons des Zermatt Unplugged. Trefft Freunde und Fans der beiden, in der Tribute Lounge, wo Dokumentationen, Interviews und Filmausschnitte zu sehen sind.

Farewell Brunch
Am Sonntag, wenn die Konzerte vorbei sind und die Melodien noch im Kopf weiter klingen, gibt es neu den Farewell Brunch. Die Monotales jammen auf der Sonnenterrasse des Hotels Schönegg. Sonntag, 14. April, ab 9.30 bis 16 Uhr (Tickets auch auf starticket.ch).


Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch