Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Zermatt/Cervinia: Jetzt schon beste Schneeverhältnisse am Matterhorn

In Zermatt hat der Winter schon lange begonnen. Jetzt sind 198 Kilometer Pisten geöffnet, und die Pistenkilometer wachsen weiterhin. Die Schneeverhältnisse sind top – in Zermatt und auf der italienischen Seite.

In Zermatt herrschen beste Pisten- und Schneeverhältnisse. Wir haben Schnee, guten Schnee! Jetzt sind bereits 198 Kilometer Pisten offen.

Jetzt offen
Offen sind im Bereich Matterhorn glacier paradise: Trockener Steg (2939 m) bis Matterhorn glacier paradise (Klein Matterhorn, 3883 m), was 900 Höhenmetern entspricht. Die Pisten reichen zudem bis hinüber nach Plan Maison (2555 m) und Valtournenche (1524 m). Trockener Steg – Furgg; Sandiger Boden, Piste Nr. 63; Theodulsee, Piste Nr. 66.

Im Gebiet Rothorn – offene Anlagen: Zermatt-Sunnegga-Blauherd-Rothorn; Sesselbahn Kumme; Gondelbahn Blauherd-Gant; Pendelbahn Gant-Hohtälli. Pisten: Rothorn-Blauherd, Piste Nr. 11, Rotweng; Blauherd-Sunnegga, Piste Nr. 7, Standard; Kumme, Piste Nr. 14; Verbindungspiste Hohtälli-Gornergrat, Piste Nr. 44.

Offen am Gornergrat: Riffelberg (2582 m) bis Kulm (3089 m). Verbindungspiste Hohtälli-Gornergrat, Piste Nr. 44.

Zermatt - 365 Tage Schneesportbetrieb
Zermatt, das sind 365 Tage im Jahr Schneesportbetrieb. Im Winter stehen 360 Kilometer bestens präparierte Pisten zur Verfügung. Im Sommer liegt das Skigebiet auf dem Theodulgletschers, wo 21 Kilometer Pisten bereit stehen. Im Herbst wächst das Skigebiet kontinuierlich. Von grosser Hilfe ist dabei im Frühherbst während rund zwei Wochen der Snowmaker, eine Maschine, die im Vakuum-Verfahren auch bei Temperaturen über Null Grad ohne Zusatz von Chemikalien pro Tag rund 1900 Tonnen Schnee produziert. 65 Prozent der Zermatter Pisten können bei Bedarf beschneit werden.



Aktuelle Schnappschüsse aus dem Matterhorn ski paradise

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch