Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Zermatt: Schon über 300 km Pisten offen

18.12.2012

Das Zermatter Schneesportgebiet wächst auf den Samstag (21.12.2012) dank Schneefall auf über 300 km präparierte Pisten an. Auch die Schlittelbahn am Gornergrat ist bereits eröffnet.


Zermatt, das ist entgrenztes Skifahren. Alle Skigebiete sind bereits verbunden – vom Rothorn über den Gornergrat zum Matterhorn glacier paradise und bis hinüber nach Cervinia und Valtournenche. Drei Pisten führen bis ins Dorf von Zermatt. Dies so früh wie seit Jahren nicht mehr. Der Gravity Park ist ebenso offen.

Wer Off-Pisten-Abenteuer erleben möchte, tut gut daran, sich einen Bergführer/Skilehrer zu nehmen, denn es herrscht Lawinengefahr. Auch der Winterwanderweg Rotenboden Riffelberg und die Schlittelbahn am Gornergrat (Rotenboden) wird eröffnet sein. Die Pisten, Wanderwege und auch die Schlittelbahn werden entsprechend den Wetterverhältnissen und den Lawinengefahr-Bedingungen geöffnet sein.

Stimmungsreiche Ambience im Dorf
Das Dorf Zermatt ist weiss verschneit. Viele Brand-Stores locken zum Christmas-Shopping. Die romantische Stimmung lädt zum Verweilen in einer der vielen Outdoor-Bars im Dorf und in den Skigebieten. Mit Blick aufs Matterhorn, den Berg der Berge.


Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch