Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ Naturschutz

Naturschutz


Seit eh und je setzen sich die Zermatt Bergbahnen für den Naturschutz ein. Sie zeichnen nicht nur dafür verantwortlich, die Infrastruktur für attraktive Bahnangebote zur Verfügung zu stellen. Sie berücksichtigen bei der touristischen Nutzung des Gebietes auch Kriterien, die den sensiblen Lebensraum möglichst nicht beeinträchtigen.
mehr >>


Zermatt verfügt über einen grossen und schönen Wildbestand. Gämsen und Steinböcke können an Skipisten und Wanderwegen oder von der Gondelbahn aus mühelos beobachtet werden. Dieser Wildbestand will gepflegt sein. In Zermatt ist die Jagdgesellschaft Diana Mettelhorn seit 1932 dafür im Einsatz.
mehr >>


Wildtiere haben es im Winter nicht leicht. Sie finden nur wenig Nahrung. Werden sie in ihren Lebensräumen aufgeschreckt, flüchten sie und kommen in einen Überlebensstress, der ihren Tod bedeuten kann. Darum beachte man im Winter die Beschilderung der Pisten und passe die Verhaltensweisen an. Die Kampagne „Respektiere deine Grenzen“ des BAFU orientiert.
mehr >>



Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch