Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ news_und_events _ News

Neu im Forest Fun Park: 200 Meter lange Tyrolienne

Adrenalin und Spass pur. Das ist das Erlebnis im Zermatter Forest Fun Park. Neu führt eine knapp 200 Meter lange Tyrolienne 30 Meter über dem Boden von einem Baum zum anderen.

Tyrolienne? Das sind Seilrutschen, auch „Rollseil“, „Seilbahn“ oder „Guerillarutsche“ genannt. Im Forest Fun Park sitzt man bei der ab Sommer 2012 neu im Park integrierten Tyrolienne im Klettergurt angehängt. Die Fahrt geht am Rollseil in rasendem Tempo 30 Meter über dem Boden, 200 Meter weit, von einer Baumplattform zur anderen. Adrenalin pur!

Für alle ein passender Parcours
Wer sich im Baumpark vergnügt, hört Freunde und Familienmitglieder vor Freude, Überraschung oder vielleicht auch wegen ein bisschen Angst lachen und schreien – beim Durchklettern, Durchbalancieren und Durchfahren der fünf Parcours. Der „Kids Trail“ ist für die Kleinen ab vier Jahre geeignet. Anfänger und Familien mit Kindern ab acht Jahren machen sich an die grüne Strecke „Entdeckung“.

Fürs Abenteuer stehen insgesamt 31 Brücken, 8 Seilbahnen und verschiedene Kletter- und Balancier-Varianten zur Verfügung (Ateliers). Fortgeschrittene wagen sich an die schwarze Strecke „Xtrem“, wo Arme und Gleichgewichtssinn stark gefordert sind. Ab Ende Juni 2012 steht neu auch die braune Strecke „Super Zip“ den ganz sportlichen zur Verfügung, mit sechs Rollseilen, das längste 200 Meter lang.

Vielleicht findet ja auch jemand während des Kletterns auch noch die Musse und wirft einen Blick auf den Berg der Berge, das Matterhorn. Wichtig dabei: Alle Strecken sind mit einer durchgehenden Sicherheitsleine versehen.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch