Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ news_und_events _ News

Matterhorn ist offizieller Finalist im Wettbewerb „New 7 Wonders of Nature“

Das Matterhorn hat die Hürde im Wahlverfahren zum siebten neuen Naturweltwunder geschafft. Seit zwei Jahren läuft die Abstimmung, bei der fast 500 Landschaften, Parks und Seen nominiert waren. Das Matterhorn war nach mehreren Verfahren das einzige Schweizer Monument, das weitergekommen ist. Zunächst gewann es eine Internetabstimmung in der Rubrik „Berge“, dann eine Wahl durch eine international besetzte Expertengruppe, die den Bewerber bewertete.

Das Matterhorn ist mehr als ein Wunder der Schöpfung. Durch seine Form und seine Alleinstellung gilt es als der Inbegriff eines Berges. Doch es ist noch mehr: Es gibt keinen bekannteren Berg auf der Welt, dessen natürliche Form einer Pyramide so nahe kommt wie das Matterhorn. Die Pyramidenform symbolisiert die Verknüpfung von Natur und Kultur, Landschaft und Geschichte.

Wie geht es mit dem Matterhorn als neues siebtes Naturweltwunder weiter? Es stellt sich nun mit 28 Finalisten, vier gleichartige Monumente in sieben Rubriken, zur Wahl. Die sieben Sieger werden 2011 in Rahmen einer grossen Show präsentiert.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch