Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ news_und_events _ News

Zermatt Festival: Klassik meets Jazz

Einen interessanten Programmpunkt integriert der Verein Kultur Zermatt in die diesjährige Ausgabe des Zermatt Festivals: Am 7. September ab 19.30 Uhr heisst es „Jazz meets Klassik“. 

Im exklusiven Ambiente des Hotel Backstage köcheln Studenten der Zermatt Festival Academy, das Schweizer Jazz-Trio Manuel Mengis, Hans-Peter Pfammmatter und Samuel Rohrer einen spannenden musikalischen Mix, während die Zuhörer mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Klassik pur wird dann erlebbar in neun herausragenden Konzerten vom 2. bis 18. September, mit einem feierlich-frischen Programm: Kunstlied auf der Riffelalp, „Ein Deutsches Requiem“ von Brahms, begleitet von zwei Pianisten, ein Vivaldi-Feuerwerk mit dem Barock-Ensemble Europa Galante, dem kanadischen Opernstar Barbara Hannigan, der lettischen Violinistin Baiba Skride, dem Scharoun Ensemble Berlin, den Werken der zeitgenössischen russischen Komponistin Sofia Gubaidulina und vielen weiteren Bonbons für einen bunten musikalischen Reigen rund um klassische Musik am Matterhorn.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch