Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ News / Events _ News

Neue mobile Plattform für Kunst am Bahnhof

17.02.2009
Die MGB/GGB unterstützt das Projekt M.A.R. - Kunst auf dem Abstell- oder Ausstellgleis. Initiatoren sind die Zermatter Marco Godat und Dani Andres, die mit ihrer Idee das künstlerische Schaffen im und für das Matterhorndorf sichtbar machen wollen. Ausstellungsraum ist ein Güterwagen, der aus den Anfangsjahren der ehemaligen Brig-Visp-Zermatt Bahn stammt (fast 100 Jahre alt). Der Güterwagen wird auf der Ostseite der Güterhalle der Matterhorn Gotthard Bahn auf dem Gleis 37 aufgestellt. Dieses Gleis ist das Verbindungsgleis zwischen der Matterhorn Gotthard Bahn und der Gornergrat Bahn. Der Wagen steht dort auf der Westseite der Strasse "in den Spiss". Der Eingang zum Güterwagen wird auf der Westseite, der Güterhalle zugewendet sein. Vernissage ist am 19. Februar, 19.30 Uhr. Die Ausstellung läuft vom 19. bis 22. Februar 2009, Do und Sa 19.30 bis 22 Uhr, sowie Fr und So 17 bis 20 Uhr.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch