Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ News / Events _ News

Täsch: Langlaufloipe länger und technisch anspruchsvoller

Das Netz der Loipen Matterhorn wurde diese Saison mit der Wieder-Eröffnung der ehemaligen Junioren-WM-Strecke von 1989 erweitert. Der neue Abschnitt ist technisch anspruchsvoll und rundet das Streckenprofil ab.

Der neue Streckenabschnitt befindet sich auf der Ostseite des Tales im sogenannten "Täschgufer", bei der ehemaligen Mattertal-Sprungschanze. Der neue Streckenabschnitt beträgt 2 Kilometer und überwindet auf einer Distanz von 800 Metern 60 m Höhendifferenz. Die Abfahrt, die als technisch schwierig einzustufen und mit Sicherheitsnetzen ausgestattet ist, wird im Stile einer Alpenstrasse mit Haarnadelkurven bewältigt.

Herausfordernde Trainingsstrecke
Zusammen mit der bereits bestehenden und kupierten Loipe in Randa bildet die neue Täschguferloipe für ambitionierte Langläufer eine herausfordernde Trainingsstrecke. Das Streckenprofil der genannten Loipe auf der östlichen Seite der Kantonsstrasse, umfasst jetzt neu eine Höhendifferenz von 160 m auf 6 km Länge. Einstiegsmöglichkeiten befinden sich im Dorf Randa, beim Campingplatz in Randa oder bei der Brücke über die Kantonsstrasse Täsch - Randa. Reinhard Zeiter, diplomierter Langlauflehrer: "Die Loipe stellt eine Herausforderung an die technischen und konditionellen Fähigkeiten jedes geübten Langläufers und ist für diese ein ideales Trainingsgelände".

Der einfachere, eher flache, aber landschaftlich genauso schöne Loipenabschnitt auf der westlichen Seite der Kantonsstrasse, führt teilweise über den Golfplatz. Das gesamte, nun fast 15 Kilometer umfassende, Loipennetz in Täsch und Randa bietet Anfängern und Profi-Langläufern ideale Möglichkeiten, sich ihrer Leidenschaft zu erfreuen. Zermatt Tourismus unterstützt die Loipe Matterhorn jährlich mit CHF 40’000. Ohne diese finanzielle Unterstützung wäre weder die regelmässige Präparierung, noch die Erweiterung des Loipennetzes möglich.

Kostenpflichtige Loipe

Bitte die Loipe im Täschufer nur in der angezeigten Richtung ablaufen. Wanderer und Fussgänger werden aufgrund der Unfallgefahr dringend gebeten, die Loipe nicht zu betreten, insbesondere die Abfahrtstrecke.

Die Benutzung der Loipe ist kostenpflichtig. Verkaufsstellen der Loipenpässe sind: Tourismusbüros Täsch und Zermatt, Dienstleistungszentrum Randa, Alpini Sport in Täsch, Schalter der Matterhorn Gotthardbahn in Zermatt und Täsch sowie das Hotel Monte-Rosa in Täsch. Tageskarte CHF 5, Wochenkarte CHF 30, Saisonpass Loipe Täsch CHF 70. Saisonpass Loipen Schweiz inkl. Täsch CHF 120.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch