Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ News / Events _ Presscorner _ Pressemitteilungen

100 JAHRE SKI-CLUB ZERMATT

16.06.2008
Fernab und gänzlich unberührt von der Enttäuschung über das Ausscheiden des Schweizer Teams aus dem Wettkampf der Fussball-Europameisterschaft beging der Ski-Club Zermatt sein 100-jähriges Jubiläum mit einem aufwändigen Festprogramm. Höhepunkt war das Jubiläumsrennen auf dem Furggsattel – 3365 M.ü.M. – Riesenslalom mit 81 Teilnehmern aller Altersklassen und Ehrengästen, darunter Karl Eggen (Präsident Ski-Club Zermatt), Max Julen (Olympiasieger 1984), Fränzi Aufdenblatten (aktueller Swiss-Ski-Kader), Marcel Sulliger (2-facher Gesamt-Europacup-Sieger), Pirmin Zurbriggen (Schweizer Ski-Legende), Mike von Grünigen (Schweizer Top-Skisportler), Erwin Josi (Ex-Swiss-Ski-Mitglied und Präsident Ski-Club Adelboden), Didier Défago (aktuelles Swiss-Ski-Mitglied), Christian Welschen (ehem. Schweizermeister), Hans Bigler (Chef Breitsport Swiss-Ski) und Sämi Perren (ehem. Zermatter Mitglied Swiss-Ski). Ausgerechnet der Zermatter Künstler Heinz Julen, der kurzfristig für den Swiss-Ski-Präsidenten Turi Bezzola eingesprungen war, gewann mit seiner Mannschaft und fuhr mit Platz 23 in der Einzelwertung eine annehmbare Zeit. Sieger der Gesamtwertung wurde Richard Stucky mit 49.16 Sekunden, hinter ihm Mike von Grünigen (49.87) und Marcel Sulliger (50.38). Ein gutes Dutzend junge Skifahrer - darunter allein vier Zurbriggens - zeigt, wie ernst der Ski-Club Zermatt die Nachwuchsarbeit nimmt.

Weitere Informationen und Fotos

http://www.zermatt.ch/d/latest/100_jahre_skiklub_zermatt.html
http://www.skiclubzermatt.ch/

Helge von Giese Content- und Medienmanagerin, Zermatt Tourismus
027 – 966 81 29
helge.vongiese@zermatt.ch

Karl Eggen
Präsident des Ski-Club Zermatt
027 – 967 45 93
karl.eggen@fis-zermatt.ch

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch