Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ News / Events _ News

Swatch Skiers Cup in Zermatt: Mit den Freeride-Stars auf Tuchfühlung

11.02.2013

Die absoluten Topcracks der Freerideszene weilen noch bis zum Freitag, 15. Fabruar 2013, in Zermatt. Auch die Zuschauer kommen auf ihre Rechnung. Der nächste Contests findet am Donnerstag, 14. Februar bei Breitboden unterhalb der Hohtälli- und Gornergrat Bahn statt. Animation und Party ist angesagt.

 Mit dabei sind bei diesem freundschaftlichen Kampf der Freeride-Titanen Cody Townsend (Captain Americas) und Kaj „Dreadlocks“ Zackrisson (Captain Europe). Am Samstag, 09. Februar, haben sich die beiden Teams am ersten Showdown (Big Mountain) in den Bergen von Zermatt gemessen. Gesiegt hat das Team Europe (11:5).

Auf Tuchfühlung mit den Freeridern
Mittwoch bis Freitag, 13.-15.2., 15-19 Uhr. Bahnhofstrassse Zermatt, beim Swatch Store. Mit Animation, Autogrammen, Musik, Spielen. Mittwoch, 13.2., 17.-17.30 h Startnummerziehung für den Contest vom Donnerstag. 17.30-18 h Autogrammsession. Donnerstag: 17-17.30 h Siegerehrung Backcountry Slopestyle. Freitag: 17.30-18 h Autogrammsession.

Backcountry Slopestyle Contest, Donnerstag
Donnerstag, 14. Februar: Anfahrt für Zuschauer (mit Skis!), die ins Zielgelände bei Breitboden fahren wollen: Zum Beispiel mit der Gornergratbahn (bis Station Riffelberg oder bis Endstation, Zermatt ab 07.00/08.00/08.24 h). Skiabfahrt via Piste 29 bis Breitboden. Oder per Sunnegga-Express ab 8.30 Uhr. Skipiste via Findeln, Eja, Sessellift auf Breitboden.

Contest: Vorfahrer 08.40-08.45h. Team-Contest bis 11 Uhr. Im Zielgelände auf Breitboden mit Speaker, Musik, Animation. 11-11.30 Preisvergabe im Zielgelände Breitboden.

Parties
Donnerstag Abend, 14.2., 22 Uhr, Backstage, 1. Stock. Freitag, 15.2., 23.20 Uhr, Vernissage, Backstagehotel. Abschlussparty mit den 16 Freeride-Stars

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch