Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home _ News / Events _ News

Zermatt Marathon: Attraktiv für Zuschauer

25.06.2013

Am 6. Juli nehmen 2000 Teilnehmer die Marathonstrecke St. Niklaus-Zermatt unter ihre Füsse. Für Zuschauer ist dieses Rennen eine grosse Attraktion – sei es vom Bahnwagon aus oder an den Strecken von Zermatt über Sunnegga auf den Gornergrat.

Der Zermatt Marathon findet dieses Jahr zum zwölften Mal statt. Für Zuschauer ist hervorragend gesorgt. Beispielsweise mit der „Fahrenden Tribüne“, einer Zugskomposition der Matterhorn-Gotthardbahn, die von St. Niklaus bis Zermatt fährt – in der Geschwindigkeit der Marathon-Läufer. Man feuert sie an und winkt ihnen zu. Abfahrt in St. Niklaus: 9 Uhr, Ankunft in Zermatt: 09:52 Uhr.  Strecke: St. Niklaus – Herbriggen – Randa – Täsch – Zermatt – Patrullarve – Sunnegga – Gant – Grünsee – Riffelalp – Riffelboden – Riffelberg. Zusatzstrecke „Ultra“ weiter bis Rotenboden – Gornergrat.

Zusatzstrecke auf den Gornergrat
Die Marathon-Zusatzstrecke „Ultra“ ist für Läufer seit Anfang März ausverkauft. Onlineanmeldungen für die übliche Marathonstrecke noch möglich. Anmeldungen vor Ort im Rennbüro St. Niklaus (Infos unten). Die Läufer freuen sich über Zuschauer, die sie auf der ultra-zähen Zusatzstrecke nach den 42 Kilometern ab Riffelberg bis Gornergrat tatkräftig mit Applaus unterstützen.

Unterhaltung, Volksfest
Zuschauer kommen überall auf ihre Rechnung.
Die attraktivsten Zuschauerplätze sind hier:

  • Bahnhofplatz in Zermatt. Die ersten Läufer treffen am Samstag, 6. Juli, um ca. 9.50 Uhr ein
  • Guggenmusik hier: Sunnegga (Noteheuer, Luzern); Riffelalp (Wäsemli Chatze, Luzern); Riffelberg Marathon-Ziel: (Lozärner Häxe, Luzern), die ersten Läufer werden hier gegen 11.40 Uhr erwartet.
  • Essen und Getränke hier: Sunnegga, Riffelalp, Riffelberg, Gornergrat
  • Festzelt am Bahnhofplatz in Zermatt ab Freitag, 5. Juli, ab 11 Uhr (Pasta-Party)
  • Präsentation der besten Läufer: Freitag, 18 Uhr im Festzelt Zermatt
  • Musikalische Unterhaltung Freitag Abend im Festzelt mit Ländlerkapelle Willisch-Schmidt-Wyssen, ab 20 Uhr Duo Gletscherfezzzer
  • Samstag, 18 Uhr Jodlermesse im Festzelt mit Jodlerklub Balfrin, Visp

 

Siegerehrungen am Samstag
Riffelberg: 14 Uhr, 15 Uhr, 15.30 Uhr. Siegerehrungen im Festzelt in Zermatt: 19.15 Uhr, Ultra-Läufer. 20 Uhr andere Kategorien. 

Reservation „Fahrende Tribüne“ (Bahnwagon)
Telefon 027 946 00 33, info@zermattmarathon.ch 

Anmeldungen für den Marathon in St. Niklaus
Öffnungszeiten Rennbüro: Donnerstag, 4. Juli 16–19 Uhr, Freitag 10–19 Uhr, Samstag 6.45–8.30 Uhr.

Totaler Einsatz beim Leisee

Start in St. Niklaus.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch