Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Klassik für Naturkinder und Musikschwärmer

Der Vorverkauf für die siebte Ausgabe des Zermatt Festivals läuft. Noch bis zum 30. Juni ist ein Rabatt von zehn Prozent beim Online-Konzertkarten erhältlich. Das vollständige Programm befindet sich auf der Homepage sowie ab Mitte Juli in gedruckter Form am Schalter von Zermatt Tourismus.

In Europas höchstgelegenen Konzert- und Proberäumen unterrichten und spielen unter anderen Mitglieder der Berliner Philharmoniker, das Scharoun Ensemble Berlin. Die Höhepunkte der diesjährigen Ausgabe, die vom 2. bis 18. September 2011 über die Bühne geht, sind das «Deutsche Requiem» von Brahms in der Pfarrkirche St. Mauritius, Schuberts "Winterreise" in der Riffelalp-Kapelle, Meisterwerke von Mozart, der Opernstar Barbara Hannigan und die Werke der zeitgenössischen russischen Komponistin Sofia Gubaidulina. Die Studenten der Zermatt Festival Academy konzertieren in der St. Peter's Church sowie in anderen Lokalitäten. Die Proben sind öffentlich und gratis zu besuchen. Kinder haben die Möglichkeit, kostenlos an künstlerische "Discovery"-Workshops teilzunehmen.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch