Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 
Sie sind hier: _ Home

Auf Skiern dem Frühling entgegen

21.03.2013

Zermatt, das ist Schneesport an 365 Tagen im Jahr. Im Frühling erwarten die Schneesportler sonnenüberflutete Pisten, gemütliche Bergrestaurants mit lange beschienenen Sonnenterrassen und die Highlights des Frühlings: Skifahren an Ostern und das Musikfestival Zermatt Unplugged.


Frühling, das heisst in Zermatt sonnengleissende Pisten, perfekte Schneeverhältnisse und Genuss beim Sonnenbaden auf der Terrasse der Bergrestaurants. Zermatt ist auch im Frühling schneesicher. Ostern steht vor der Tür, die richtige Zeit, um die milde Bergluft auf den Skiern zu geniessen. Bis zum 21. April 2013 sind im Zermatter Skigebiet bis hinüber nach Italien der grössere Teil der 360 Kilometer Pisten geöffnet. Im Gebiet von Matterhorn glacier paradise kann das ganze Jahr über Schneesport betrieben werden, 365 Tage lang. Auch im Hochsommer locken 21 Kilometer perfekt präparierte Pisten auf den Theodul- und Furgg-Gletscher.

Ein Event der besonderen Art

Das Musikfestival Zermatt Unplugged zieht die Musikfans der feinen Töne in seinen Bann. Es geht bereits in die sechste Austragung, vom 09. bis 14. April 2013. In neun Locations im Dorf und auf Sunnegga auf 2288 Meter über Meer, im Anblick des Matterhorns, performen Stars von Weltruf Musik der eher leiseren Töne. Das Musik- Berghighlight sind die Sunnegga Sessions – jeweils bei Sonnenuntergang am Berg. Am Zermatt Unplugged sind über 30 Konzerte gratis.

Ostern mit Wolli
Das junge Schwarznasenschaft Wolli wird in Form einer überlebensgrossen Figur am Nachmittag des Oster Sonntags zusammen mit seinem Freund, dem Osterhasen, in der Pferdekutsche durch die Bahnhofstrasse fahren und die Kinder mit Süssem überraschen.
Zeit: Zwischen 16 und 17 Uhr.

Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch