Sprache: Deutsch
Zermatt. No matter what
 

*150 Jahre Erstbesteigung

Sie sind hier: _ Home _ 150 Jahre Erstbesteigung _ Geschichten rund ums Matterhorn

Geschichten rund ums Matterhorn

Sagen, Geschichten und Erzählungen rund ums Matterhorn.

24.10.2013

Eigentlich hätten die Touristen ganz bequem aufs Matterhorn fahren sollen – so jedenfalls sah es ein Projekt Ende 19. Jahrhundert vor. Heimatschützer haben dies verhindert. Im Buch „Visionäre Bahnprojekte“ von Heinz Schild können die Details von Bahnprojekten aus den bewegten Zeit der Gründerjahre nachgelesen werden.

mehr >>


14.10.2013

Text: ©Roland Flückiger-Seiler. Aus der Publikation „Wege und Geschichte“ von ViaStoria.

Das auf über 1600 Meter gelegene Zermatt ist heute der südlichste Ort im geschlossenen deutschen Sprachraum Europas und umgeben von einem Kranz aus mehr als dreissig Viertausendergipfeln.

mehr >>


11.09.2013

Wie bei den Männern auch, galt die erste Frauenbesteigung des Matterhorns als Meilenstein der Alpingeschichte. Die US-Amerikanerin Meta Brevoort und die Britin Lucy Walker galten beide als Anwärterinnen für diese Trophäe. Im Sommer 1871 trafen sie sich in Zermatt, just nachdem die junge Lucy sich den Erfolg gesichert hatte.

mehr >>


27.07.2010

Satire pur, das ist „Climbing the Riffelberg“. Geschrieben hat die Erzählung, entnommen dem Reisebericht „A tramp abroad“ von 1881, kein Geringerer als Mark Twain (1835 - 1910): Steuermann auf dem Mississippi, Goldgräber, Klatsch-Reporter, Reiseschriftsteller und Buchautor des Klassikers „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ und „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“.
mehr >>


12.08.2009

Am 20. August 1898 nahm die GGB Gornergrat-Bahn ihren Betrieb auf - als erste elektrische Zahnradbahn der Schweiz und als zweite der Welt. Dank innovativem Pioniergeist entstand eine touristische Attraktion der Extraklasse: Die Gornergrat Bahn war die erste Eisenbahn in Europa, die über 3000 m ü. M. führte.
mehr >>



Zermatt Tourismus | Tel +41 27 966 81 00 | info@zermatt.ch