Täschalplauf

Dieser Volkslauf hat in Täsch grosse Tradition. Er verbindet Sportliches mit Gemütlichem – mit urchigem Älplerfest auf der Täschalp.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Auf der 7,64 km langen Strecke werden 780 Höhenmeter bewältigt. Dies in den Kategorien Läufer, Volklsläufer und Nordic Walking. Zum Rahmenprogramm gehört das traditionelle Älplerfest, die heilige Messe sowie der Kantinenbetrieb mit musikalischer Unterhaltung.

  • jährlich im Juli
  • ein Bergfest für Einheimische und Gäste
  • Anmeldung im Tourismusbüro Täsch
  • Täschalp: Käse und Ziger zum Kaufen
Täsch (Restaurant Wiesengrund) - Agerte - Täschalp
Unsere Empfehlung:
  • Passendes Schuhwerk
  • Je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz) 
  • Eventuell Proviant und Wasser

Unterwegs Verpflegungsposten vorhanden.

Zusätzliche Informationen und Empfehlungen im Gäste-Informationscenter in der Nähe des Bahnhofs in Täsch erhältlich.
Von Visp aus ist Täsch mit dem Auto in ca. 30 – 40 Min. erreichbar. Die Strecke führt durch das wildromantische Nikolaital.
In Täsch stehen Parkhäuser mit gedeckten und ungedeckten Plätzen zur Verfügung. So z.B. im Matterhorn Terminal oder bei privaten Anbietern.
Mit der Bahn bis nach Täsch: In weniger als 3½ Std. vom Flughafen Zürich oder 4 Std. vom Flughafen Genf. Visp ist jeweils der Umsteigeort auf die Matterhorn Gotthard Bahn. Ab Visp führt die Bahnstrecke durch das Nikolaital, vorbei an kleinen, idyllischen Dörfern bis nach Täsch.

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit mittel
Länge 7,61 km
Aufstieg 955 m
Abstieg 195 m
Dauer 0,40 h
Niedrigster Punkt 1444 m
Höchster Punkt 2214 m

Startpunkt der Tour:

Täsch (1'450 m)

Zielpunkt der Tour:

Täschalp (2'214 m)

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • faunistische Highlights
  • Streckentour
  • mit Einkehrmöglichkeit
  • botanische Highlights

Download

Tourdaten als PDF
Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track