Die Suche lieferte 117 Treffer.

Täschalp - Weingartensee

Schwierigkeit: schwer

Der Name ist irreführend. Beim Weingartensee hat es zwar einen See, aber weit und breit keinen Weingarten. Dafür die schlichte Kargheit der Berglandschaft, die sich nach dem Rückzug von Gletschern formiert.

 9,26 km  4,40 h  1079 m  1079 m
Details

Täschalplauf

Schwierigkeit: mittel

Dieser Volkslauf hat in Täsch grosse Tradition. Er verbindet Sportliches mit Gemütlichem – mit urchigem Älplerfest auf der Täschalp.

 7,61 km  0,40 h  955 m  195 m
Details

Tour Matterhorn

Schwierigkeit: schwer

Das ist die Königstour rund um den schönsten Berg der Welt, das Matterhorn. Von Randa aus geht es im Gegenuhrzeigersinn um den pyramidenhaften Berg, der so seine unterschiedlichsten Gesichter zeigt.

 148,92 km  60,0 h  12177 m  11979 m
Details

Tour Monte Rosa - Matterhorn

Schwierigkeit: schwer

Diese Tour rund um das Monte Rosa-Massiv gehört zum Schönsten, was es im Alpenraum als Bergwanderer zu unternehmen gibt. Voraussetzung: Kondition und Ausdauer.

 162,51 km  58,0 h  13094 m  13094 m
Details

Vita Parcours Randa

Schwierigkeit: leicht

Der Vita Parcours führt ins Waldgebiet rund um den Wildibach zwischen Täsch und Randa. Das Gelände ist schattig.

 2,50 km  40,0 h  93 m  93 m
Details

Vita Parcours Zermatt

Schwierigkeit: leicht

Der Vitaparcours bei Zermatt führt links und rechts um den Zmuttbach. Es geht über Wanderwege, durch Wald, über Brücklein und durch lauschiges Gelände.

 2,70 km  1,0 h  215 m  195 m
Details

Waldweg Randa

Schwierigkeit: mittel

Diese für Kinder geeignete Wanderung ins Bannwaldgebiet von Randa kann überraschen: Vielleicht zeigen sich Steinböcke.

 6,07 km  2,20 h  561 m  561 m
Details

Waldweg Zermatt

Schwierigkeit: mittel

Gemütlich geht es in weitem Zickzack durch den Lärchenmischwald. Die Bäume spenden Schatten, lassen den Blick aber auch immer wieder in die Weite schweifen. Vom Gebiet Ried aus überrascht der weite Blick auf das Matterhorn.

 6,26 km  1,50 h  115 m  719 m
Details

Weg der Stille

Schwierigkeit: schwer

Weg der Stille: ein Traum für Ruhesuchende. Vom Gornergrat geht es hinunter durch ein stilles, vergessenes Tal. Es lohnt sich, hier nach Wild Ausschau zu halten.

 4,98 km  1,45 h  38 m  821 m
Details

Weg zur Freiheit

Schwierigkeit: schwer

Wandern auf dem höchsten Wanderweg Europas (3'415 m), das gibt es nicht alle Tage. Der Ausblick auf 38 Viertausender ist eindrücklich. Am Wegrand stehen Skulpturen, die bergphilosophische Betrachtungen aufkommen lassen.

 2,94 km  1,25 h  480 m  193 m
Details

Weisshornhütte

Schwierigkeit: schwer

Diese strenge Tour eignet sich für gut trainierte und erfahrene Bergwanderer. 1'774 Höhenmeter müssen überwunden werden. Aber es lohnt sich.

 6,58 km  4,30 h  1778 m  256 m
Details

White Magic Trail

Schwierigkeit: mittel

Diese Schneeschuhwanderung kann je nach Schneeverhältnissen in die Knochen gehen. Die Strecke führt 741 m den Berg hinunter. Aber was erarbeitet wird, hat grossen Wert: Die Aussicht auf das Dorf Zermatt ist magisch.

 3,98 km  1,30 h  84 m  790 m
Details

Winkelmatten - Furi

Schwierigkeit: leicht

Der Winterwanderweg führt durch das hinterste Quartier von Zermatt Richtung Furi. Über verschneite Wiesen, durch den Wald und an romantischen Plätzchen vorbei.

 2,65 km  1,0 h  241 m  48 m
Details

Winkelmatten - Sunnegga

Schwierigkeit: mittel

Diese Zermatter Winterwanderung bietet alles, was einen Wintertraum ausmacht: Sonne, Waldromantik, sonnige Schneeberge, kulinarischen Genuss und atemberaubende Aussicht.

 3,73 km  2,0 h  641 m  33 m
Details

Winkelmatten - Zermatt (via Blatten)

Schwierigkeit: mittel

Dieser Winterwanderweg führt zuerst durch den Wald beim "Moos", dann über den Weiler Blatten und wieder zurück ins Dorf. Aber Vorsicht, hier ist Planung angesagt.

 3,51 km  1,30 h  191 m  238 m
Details