Ideal für Wanderer: Wanderkarte Zermatt bestellen

Die Suche lieferte 123 Treffer.

Matterhorn Ultraks Trail "16K"

Trailrunning | leicht

Diese Rennstrecke kann als Berglauf-Einsteigerstrecke betrachtet werden. 16 km Länge, 1'100 Höhenmeter hinauf und hinunter. Der Parcours führt durch die westlich gelegenen Berge von Zermatt, im Gebiet Rothorn und Gornergrat.

 16,9 km  1,27 h  1100 m  1100 m
Details

Matterhorn Ultraks Trail "30K"

Trailrunning | mittel

Diese Rennstrecke fordert viel, gilt unter Ausdauersportlern aber als Strecke mit "mittlerer" Länge. Die Sportler überwinden 30 km Distanz und je 2'000 Höhenmeter hinauf und hinunter.

 31,7 km  2,53 h  1950 m  1950 m
Details

Matterhorn Ultraks Trail "46K"

Trailrunning | schwer

Diese Rennstrecke fordert die ganz harten, top trainierten Ausdauersportler heraus. 46 km Länge, 3'600 Höhenmeter hinauf und hinunter und eine Strecke durch anspruchsvolles Gelände. Etwas für Hartgesottene, die kein Pardon kennen.

 48,1 km  4,43 h  3978 m  3978 m
Details

Matterhorn Ultraks Trail "VZR"

Trailrunning | schwer

Diese Rennstrecke fordert Top-Trainierte heraus. 9.6 km Länge, 1'500 Höhenmeter und teilweise anspruchsvolles Gelände. Etwas für Hartgesottene, die ihre Gelenke schonen wollen.

 9,8 km  2,0 h  1608 m  123 m
Details

Murmelweg

Themenweg | mittel

Dieser Weg ist ein Must für alle Familien. Hier lassen sich die Murmeltiere aus nächster Nähe beobachten.

 3,8 km  1,10 h  135 m  426 m
Details

Naturweg

Wanderweg | mittel

Der Naturweg tut der Seele gut. Zuerst geht's durch einen Wald mit uralten Arven. Bald erscheint die karge Landschaft des kürzer gewordenen Findelgletschers. Hier kann der Blick weit schweifen, bis hinüber zum Matterhorn.

 6,2 km  1,40 h  331 m  267 m
Details

Nordwand Trail

Schneeschuh | mittel

Der Trail führt praktisch unter der Matterhorn Nordwand durch. Die mächtige Wand prangt schwarz über der Landschaft. Das Gefühl, im Schnee fast unter dem Matterhorn durchzuwaten, ist unvergleichlich.

 3,5 km  1,0 h  30 m  421 m
Details

Panorama Trail

Schneeschuh | mittel

Dieser Schneeschuhtrail führt zu magischen Orten zwischen Rotenboden und Riffelberg. Zwar käme man am Riffelsee vorbei, aber natürlich liegt er im Winterschlaf unter der Schneedecke.

 2,5 km  1,30 h  26 m  258 m
Details

Panoramaweg Täsch

Wanderweg | leicht

Das Panorama zeigt es: Die Talsohle ist tief, die Berge rund herum sind hoch. Der Blick auf Breithorn und Klein Matterhorn faszinieren. Gute Gelegenheit, den Bergwald näher zu betrachten.

 4,4 km  1,25 h  274 m  274 m
Details

Panoramaweg Täsch

Winterwandern | leicht

Der Panoramaweg rund um Täsch ist die ideale Abwechslung zum Skifahren. Weiter Blick, romantische Wälder, keine Hektik.

 4,4 km  1,25 h  274 m  274 m
Details

Panoramaweg Zermatt

Themenweg | mittel

Zwischen Ritzengrat und Blauherd ist die Aussicht grandios, ein echter Panoramaweg. Zu sehen: das Matterhorn mit Nord- und Ostflanke sowie Hörnligrat.

 2 km  0,50 h  251 m  15 m
Details

Patrouille des Glaciers

Skitour | schwer

Die Patrouille des Glaciers (PDG) ist Kult in der Disziplin der Skitourenrennen, das von Zermatt über Arolla nach Verbier führt. Eine Parforce-Leistung für Team-Wettkämpfer. Das Rennen findet alle zwei Jahre statt, immer in den geraden Jahren, wie beispielsweise 2014 und folgende.

 53 km  5,52 h  4277 m  4342 m
Details

Peak Collection Rothorn

Themenweg | leicht

Die Peak Collection ist eine permanente Kunstausstellung am Rothorngipfel. Sie zeigt die künstlerische Auseinandersetzung der Zermatter Bergführer mit dem Berg.

 0,5 km  0,30 h  28 m  28 m
Details

Perskindol Swiss Epic

Mountainbike | schwer

Die Bike-Trails von Zermatt führen durch Wiesen und Wälder, über Kies und Schotter, an Seen entlang, alles im alpinen Gelände. Zermatt ist ein Traumort für Biker. Das ultimative Bike-Rennen "Perskindol Swiss Epic 2014" findet in den Bergen im Wallis statt. Endpunkt ist Zermatt.

 127,6 km  20,45 h  3257 m  3044 m
Details

Pfulwe

Skitour | mittel

Diese Skitour eignet sich für Einsteiger und Geniesser. Jedoch handelt es sich um die Königsdisziplin: Skifahren im Gelände, fernab der Pisten. Daher ist das Beherrschen des Parallelschwungs in allen Schneearten Voraussetzung.

 8,8 km  3,0 h  569 m  1003 m
Details
Wetter -- / --
Webcams
Wandern
Tagestipps
Buchen