Zermatter Sommer: Good News aus Zermatt

10.06.2013

Zermatt schaut zuversichtlich in den Sommer: Alle Zeichen stehen auf positiv. Die Sonne scheint, die Gäste buchen ihre Sommeraufenthalte und Neuigkeiten machen neugierig auf schöne oder auch herausfordernde Erlebnisse.

Die Destination Zermatt-Matterhorn rechnet mit einem Wachstum der Sommer-Logiernächte von +3 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Grund: „Wir haben durchwegs positive Zeichen aus den Herkunftsmärkten wie Japan und der Schweiz“, sagt Kurdirektor Daniel Luggen. Mit der Eröffnung der neu restaurierten Standseilbahn Sunnegga am 15. Juni ist zudem eine Tranche der 12 Mio. Franken Investitionen realisiert, die Teil des Destinations-Investitionsplans ist. Dieser umfasst für die nächsten 10 Jahre 1,2 Mia. CHF.

Und diese Sommerfrische-Erlebnisse erwarten die Gäste: Der Zermatt Marathon bringt am 6. Juli knapp 2000 Läufer nach Zermatt. Zudem werden erstmals die äusserst herausfordernden Matterhorn Ultraks Trail ausgetragen (24. August, Teil der Skyrunners World Series). Die längste Strecke führt über 46 km und überwindet 3‘600 Höhenmeter. Sommerskifahrer kommen auf den 21 km Pisten voll auf ihre Rechnung, denn die Schneeverhältnisse sind hervorragend. Die Geniesser der entspannten Bewegung wählen diejenigen unter den 400 km Wanderwegen, die an den besten Bergrestaurants vorbeiführen. Das Swiss Food Festival erwartet vom 9. bis 11. August die Freunde der Gaumenfreuden. Und nicht vergessen: Zermatt ist der Ort in der Schweiz mit den meisten Sonnenstunden.

Für Fragen oder Interview:
Daniel Luggen, Direktor Zermatt Tourismus, Tel. 079 337 46 52.
E-Mail: daniel.luggen@zermatt.ch

Bild zum Herunterladen
http://we.tl/lWpAN6Y7ro 
Copyright: Leander Wenger
Legend: Zermatt Marathon mit knapp 2000 Teilnehmern.

Zermatt Marathon
http://www.zermattmarathon.ch

Matterhorn Ultraks
http://www.ultraks.com

Swiss Food Festival
http://www.swissfoodfestival.ch